Beiträge zum Stichwort ‘ Wintersonnenwende ’

Frohes Jul & besinnliche Raunächte!

21. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Ætt Feature, Ætt-News

Wir wünschen allen unseren Freunden ein fröhliches Jul, besinnliche Raunächte und ein friedliches 2018! Unser gemeinsames Julfest begingen wie dieses Mal „vor dem Termin“, am Wochenende vom 15. bis 17. Dezember 2017, und zwar in der gemütlichen Friedenswerkstatt Bentierode. (Ein Ort, der ein gutes Omen sein möge.) Wie jedes Jahr begannen wir auch ein Julritual […]



Frohes Julfest, friedliche Raunächte

21. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Ætt Feature

Wie jedes Jahr feierte die Nornirs Ætt ihr gemeinsames Julfest, dieses Mal allerdings „vor dem Termin“ am Wochenende vom 16. bis 18. Dezember 2016. Aber wir sehen das germanisch-pragmatisch. Wie jedes Jahr begannen wir auch ein Julritual – begannen, denn wir führen es zuhause fort, in die Raunächte hinein.



God Jul!

21. Dezember 2013 | Von | Kategorie: Ætt Feature, Ætt-News

Wie jedes Jahr feiert die Nornirs Ætt ihr gemeinsames Julfest, das im Gegensatz zu unserem Althing im Sommer ein Treffen ist, bei dem wir „unter uns“ bleiben. Wie jedes Jahr beginnen wir auch ein Julritual – beginnen, denn wir führen es zuhause fort, in die Raunächte hinein. Dieses Jahr feiern wir sogar pünktlich zur Wintersonnenwende, […]



Wintersonnenwende 2013: Die Nacht der Mystik

17. Dezember 2013 | Von | Kategorie: Termine

Ein Tipp, für alle, die in Hamburg und weiterer Umgebung zu Julnacht noch nichts vorhaben: Am Sonnabend, dem 21. Dezember ab 19 Uhr im Völkerkundemuseum: Wintersonnenwende 2013: Die Nacht der Mystik Vorträge, Musik, Tanz, Köstlichkeiten und Rituale Manche Tage sind einfach dunkler und mystischer als die anderen 364! Am 21. Dezember findet der „Stillstand der […]



Jul – Schlemmereien

7. Dezember 2009 | Von | Kategorie: Kulinarisches

Jul, die Wintersonnenwende (ca. 21.Dezember) ist der Punkt des Jahresrades, an dem die Tage wieder länger werden. Es ist der kürzeste Tag und die längste Nacht des Jahres. Nun beginnt die Sonne, langsam aber sicher, wieder an Kraft zu gewinnen. Als Funke beginnt sie in der dunklen Nacht zu glimmen, bereit, um aufs Neue heller […]