Beiträge zum Stichwort ‘ Römer ’

Altrömischer „Trunkenbold“ in Dänemark

15. Januar 2015 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Eine Bronzefigur eines Silen aus der Zeit des ersten römischen Kaisers Augustus wurde auf der dänischen Insel Falster gefunden. Dieser Fund zeigt, dass es einen engen Kontakt zwischen dem römischen Reich und Skandinavien gab. Die kleine Bronzefigur stellt einen älterer, bärtigen, glatzköpfigen Mann mit dicken Lippen und pralle Nase dar. Die Statuette, die nur 4,5 […]



Wann Fleiß eine Sünde und Faulheit eine Tugend ist

3. Januar 2015 | Von | Kategorie: Kultur & Weltbild, Ætt Feature

Heidnische Gedanken zu einem christlichen Gedankenkonstrukt Vor einigen Monaten schrob ich einen kleinen Text über Tacitus und die faulen Germanen. Darin erwähnte ich kurz, dass in der Antike Faulheit zwar keine geschätzte Eigenschaft war, allerdings auch keine verachtenswerte Todsünde. Dolce far Niente (Gemälde von John William Waterhouse, 1880) Schon in der Antike warfen Reiche ihren […]



Tacitus und die faulen Germanen

20. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Erforscht & Entdeckt, Ætt Feature

Jene Deutschen, die sich für besonders „deutsch” halten, halten sich auch gerne für besonders fleißig. Daher ist einer der härtesten Vorwürfe, den nationalistisch gesonnene (pardon, unverkrampft patriotische) Deutsche Nichtdeutschen machen können, derjenige faul zu sein. Faul und damit auch „selber Schuld” an nahezu jeder Misere. Klischee-Germanen des ausgehenden 19.Jahrhunderts beim Saufen und Fressen – Seifenpulver-Sammelkarte […]



Lang gesuchtes Römerkastell entdeckt

15. September 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Archäologen der Frankfurter Uni haben im Rahmen einer studentischen Lehrgrabung in Gernsheim im Hessischen Ried ein seit Langem gesuchtes Römerkastell entdeckt: Zwischen 70/80 und 110/120 u. Z. war dort eine Truppeneinheit mit etwa 500 Soldaten (Kohorte) stationiert. Nachgewiesen wurden Ende August zwei für solche Kastelle typische Spitzgräben, die Pfostenlöcher eines hölzernen Turms der Umwehrung sowie […]



Untersuchung mit GIS überprüft Caesars Angaben über die Helvetier

25. Mai 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Ein internationales Team verwendet eine mittels „Geographic Information Systems“ (GIS) erstellte Simulation, um Julius Caesars Angaben über seinen Krieg mit dem keltischen Stamm der Helvetier zu überprüfen. Ceasars Buch „De bello Gallico“ ist die wichtigste Quelle zum Gallischen Krieg – und höchst fragwürdig. Es ist nämlich von starken Eigeninteressen eines genialen, aber völlig skrupellosen Politikers […]



Jahrbuch des Römisch-Germanischen Zentralmuseums im Open Access

25. Mai 2014 | Von | Kategorie: Medien

Ab jetzt erscheint das Jahrbuch des Römisch-Germanischen Zentralmuseums (RGZM) auch online: Die wichtige archäologische Fachzeitschrift wird ab 2014 neben der Druckversion digital über die Universitätsbibliothek Heidelberg erscheinen. Bislang sind die beiden aktuellsten Jahrgänge 58 (2011) und 57 (2010) abrufbar. Auch die vorangegangene Ausgaben sollen nach und nach digitalisiert werden. Alle Zeitschriftenbeiträge erhalten einen digitalen Objektbezeichner […]



Auf den Spuren römischer Siedler am Mittelrhein – Laseranalyse archäologischer Fundstücke

18. April 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

REMAGEN/AHRWEILER. Vor etwa 2000 Jahren war die Region um Bonn und Remagen von Römern besiedelt, die eine Reihe von Spuren hinterlassen haben. Dazu zählen Gebäudereste und Statuen aber auch Gebrauchsgegenstände wie Spiegel, Metallsiebe, Spangen, Glocken und Münzen. Archäologen interessieren sich häufig für die Materialzusammensetzung solcher Fundstücke, um daraus Handelswege rekonstruieren oder die Fertigkeiten der damals […]



Christlich-abendländische Kultur – Eine Legende

15. Januar 2014 | Von | Kategorie: Termine

Lesung mit Rolf Bergmeier im gbs-Forum in Oberwesel, Sonntag 02. Februar 2014, 14:30 Uhr In vielen politischen Debatten spielt das Schlagwort vom „Christlichen Abendland“ eine Rolle. Insbesondere wenn einer konservativen Begründung der europäischen Kultur und Identität das Wort geredet werden soll, wird der Begriff ins Feld geführt. Der Historiker Rolf Bergmeier nimmt sich der Frage […]



Römische Säulenfragmente unter Neutronenbeschuss: Lothringer Kalkstein im Mainzer TRIGA

11. Dezember 2013 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Neutronenaktivierungsanalyse liefert charakteristischen chemischen Fingerabdruck von Gesteinsmaterial aus römischer Zeit



„Das Imperium der Götter“ – Ausstellung in Karlsruhe

30. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Termine

Hinweis, da dieser Artikel immer noch sehr oft abgefragt wird: Die Ausstellung „Das Imperium der Götter“ ist seit dem 18. Mai 2014 vorbei! Infos über aktuelle Sonderausstellungen am Badischen Landesmuseum. Welche Bedeutung besaß Religion im römischen Weltreich? Waren die Götter die eigentlichen Herrscher des Imperiums? Im Leben der Römer, die sich selbst für die „religiösesten […]