Beiträge zum Stichwort ‘ Ostsee ’

Steinschiffe weisen auf Seehandelsnetz in der Ostseeregion vor 3000 Jahren hin

28. März 2013 | Von | Kategorie: Wissenschaft

In der Mitte der Bronzezeit um 1000 v. u. Z.. stieg die Zahl der Metallgegenstände in der Ostseeregion dramatisch an. Etwa zur gleichen Zeit erschien entlang der Küsten eine neue Art Steinsetzungen in Schiffsform. Neue Forschungsergebnisse der Universität Göteborg, Schweden zeigen, dass die steinernen Schiffe von den „maritimen Gruppen“ gebaut wurden. Die „maritimen Gruppen‘ waren […]



Archäologen profitieren vom Bau der Ostsee-Pipeline

16. April 2011 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Die „North Stream“ genannte Erdgaspipeline auf dem Grund der Ostsee ist ökonomisch, ökologisch und vor allem politisch sehr umstritten. Unumstritten ist ihr Bau ein Glücksfall für Archäologen: bei Verlegen der Pipeline stießen die vom „North Stream“-Konsortium beauftragten Bauunternehmen auf bedeutende Schiffswracks, und für die teure Erforschung und Bergung muss „North Stream“ aufkommen. Rund 70 Wracks […]



Anklam: ungewöhnlicher Silberschatz aus der Wikingerzeit

6. September 2010 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Einen 1.200 Jahre alten Silberschatz haben Archäologen bei Anklam (Mecklenburg-Vorpommern) entdeckt. Das Forscherteam barg 82 Münzen und Münzfragmente sowie einen Armreif und drei Silberbarrenstücke. Damit ist der Schatz von Anklam einer der spektakulärsten Funde aus dem frühen Mittelalter im südlichen Ostseeraum. […]



12 Schiffswracks vor Gotland entdeckt

9. März 2010 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Bei Sondierungsarbeiten für den Bau einer neuen Gaspipeline wurden vor Gotland zwölf Schiffswracks entdeckt – allesamt hervorragend erhalten und bis zu 1 000 Jahre alt. Die in gut 100 m Tiefe liegenden Wracks können nicht geborgen werden, haben aber dennoch einen großen wissenschaftlichen Wert. Unterwasseraufnahmen lassen darauf schließen, dass neun der einstigen Handelsschiffe vermutlich über […]