Beiträge zum Stichwort ‘ Köln ’

ZeitTunnel. 2000 Jahre Köln im Spiegel der U-Bahn-Archäologie

16. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Termine

Römisch-Germanisches Museum: 9. November 2012 bis 5. Mai 2013 Auch wenn viele die Worte „Köln“, „U-Bahn“ und „Kultur“ nicht so ohne Weiteres in einem Satz sagen würden – oder allenfalls mit einem bitteren Lachen: Es ist bekannt, dass bei U-Bahn-Bauten immer auch archäologische Funde gemacht werden, vor allem in einer so geschichtsträchtigen Stadt wie Köln. […]



Köln rehabilitiert Hexen – Zwei Frauen in Simbabwe als Hexen angeklagt

29. Juni 2012 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Der Stadtrat von Köln hat einstimmig die vor 400 Jahren stattgefundenen Hexenprozesse verurteilt und alle Opfer rehabilitiert. Der evangelische Pfarrer Hartmut Hegeler hatte sich in Köln und anderen Städten für eine Rehabilitierung eingesetzt. Auch wenn diese Rehabilitation eher symbolischen Charakter hat, ist sie doch nicht ganz ohne Bezug auf die Jetztzeit. Denn in Simbabwe müssen […]



Anerkennung der Hexenverfolgung: Leider keine Selbstverständlichkeit

17. Februar 2012 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Ein Ausschuss des Kölner Stadtrats hat am Montag, dem 13.02.2012 die frühneuzeitlichen Hexenprozesse der Stadt verurteilt. Die als Hexen verleumdeten Frauen sollen rehabilitiert werden, darunter auch Katharina Henot. Sie gilt als bekannteste Hexe Kölns. Kölner Politiker verurteilen Hexenprozesse (WDR) Den Anstoß für die späte Anerkennung lieferte der Theologe und Lehrer Hartmut Hegeler aus Unna. Er […]



17. Juli – Edelweißpiratenfestival in Köln

9. Juli 2011 | Von | Kategorie: Termine

Das Kölner Edelweißpiratenfestival – zu Ehren der unangepassten Jugend während der NS-Zeit – findet seit 2005 im Kölner Friedenspark statt. Mehr als 20 sehr unterschiedliche Musikgruppen verwandeln den Park, gemeinsam mit Zeitzeugen und Tausenden von Zuschauern, in ein lebendiges Denkmal. Neben jährlich gut 5.000 Besuchern aller Altersgruppen und Herkünfte hat das Edelweißpiratenfestival auch viele Menschen […]



„Europa brennt“ – Kunst der Völkerwanderungszeit

9. Juni 2009 | Von | Kategorie: Termine

Kunst der Völkerwanderungszeit im Römisch-Germanischen Museum in Köln. Die Zeit zwischen Spätantike und frühem Mittelalter, meist mit dem nicht ganz richtigen Begriff „Völkerwanderungszeit“ bezeichnet, ist in Europa eine Epoche tiefgreifender Umwälzungen. „Europa brennt“ – denn diese Zeit ist von Unsicherheit und Krieg geprägt – aber auch von bemerkenswertem künstlerischem Schaffen.



Christianophobie?

11. November 2008 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Es ist leider nichts Neues: Vorurteile gegenüber Juden und Moslems nehmen zu. Dabei sind auch antichristliche Stimmungen vorhanden – vor allem, aber nicht nur, bei Moslems. Dennoch dürften die Ängste der Initiatoren des Projektes „Europa für Christus!“ und der damit verbundenen Website europa4christ.net vor der angeblich weit verbreiteten „Christianophobie in Europa“ völlig überzogen sein – […]



Das römische Köln als „begehbare“ Simulation

11. Oktober 2008 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Das Römische Köln als 3D-Computermodell wurde am 10.10. am Römisch-Germanischen Museum Köln vorgestellt. Es ist möglich, virtuell durch das komplette Römische Köln zu flanieren, die Gebäude in ihrem jeweiligen städtebaulichen Kontext zu sehen und um die Gebäude zu laufen. Die komplette Simulation des antiken Kölns war das Ziel eines bislang einzigartigen und gemeinsamen Forschungsprojekts der […]