Beiträge zum Stichwort ‘ „Geweihte Nächte“ ’

Der Julleuchter – eine erfundene „Tradition“

4. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Odins Auge Artikel, Ætt Feature

Es gibt „alte Bräuche“, die beim näheren Hinsehen gar nicht so alt sind. Der (angeblich) germanische Julleuchter ist (angeblich) ein vorchristlicher, nordischer Kultgegenstand, der (angeblich) die Sonnenwende symbolisiert. Um diesen Kultgegenstand angeblich germanischer Herkunft rankt sich angeblich traditionelles Brauchtum: