Kurzes & Aktuelles

„Wickie“ am Walchensee

30. September 2008 | Von | Kategorie: Medien

Der Walchensee bei Bad Tölz in Oberbayern wurde im August von einem „Wikingerschiff“ heimgesucht. Wobei es kein Zufall ist, dass die „Hugin“ mit historischen Wikingerschiffen nur begrenzte Ähnlichkeit hat, dafür aber mit seinem großem Drachenkopf und rot-weiß-gestreiften Segel genau dem Wikinger-Schiffs-Klischee entspricht – bis auf die für ein Drachenschiff eher „mickrige“ Größe von 15 m […]



Bronzezeitliches Pferdegeschirr in Mecklenburg-Vorpommern entdeckt

26. September 2008 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Auf einem Acker bei Stormsdorf in Nordvorpommern konnte ein fast vollständig erhaltenes Pferdegeschirr aus der späten Bronzezeit geborgen werden. Das schätzungsweise 2800 Jahre alte Zaumzeug besteht aus mehr als 50 Einzelteilen. darunter tellerförmige Schmuckplatten, Ringe mit eingehängten Scheiben, Teile von Trensen und Bronzeperlen. Bericht auf „Freie Presse.de“: Nahezu komplettes Pferdegeschirr aus der Bronzezeit entdeckt.



Dokudrama „Mythen und Sagas des Nordens“ hat in Island Premiere

21. September 2008 | Von | Kategorie: Medien

Der Film „Ragnarök – Myths and Sagas of the North“ (bzw. „Goðsagnir og Íslendinga sögur“), ein von der österreichischen Wokafilm produziertes Dokudrama, hat am Freitag, dem 26. September 2008 an passendem Ort Premiere: im Wikingerdorf Hafnarfjördur bei Reykjavik. Wer in Wikinger-Kleidung kommt, hat freien Eintritt. Nach der Premiere folgt eine Island-Tournee, die Produktion wird auch […]



Spuren frühmittelalterlicher Europäer in der kanadischen Arktis entdeckt

16. September 2008 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Wikinger oder andere Europäer des frühen Mittelalters könnten in der Nähe des heutigen Ortes Kimmirut in der kanadischen Arktis (im Süden der Insel Baffinland) gesiedelt und mit den einheimischen Inuit Handel getrieben haben. Das ergab die Auswertung archäologischer Funde die in der Nähe von Kimmirut geborgen wurden, darunter gesponnenes Garn und hölzerne Rechenstäbe (etwa mit […]



Von wegen „dumme Neandertaler“!

26. August 2008 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Hartnäckig hält sich ein – im Prinzip längst wiederlegtes – Vorurteil: Die Neandertaler seien weniger intelligent als unsere Vorfahren gewesen und deshalb ausgestorben. Man nahm bisher vielfach an, dass die schmaleren, feineren Steinklingen des „modernen Menschen“ den Neandertaler-Werkzeugen überlegen waren. Nun erwiesen sich die Werkzeuge der Neandertaler als genauso effizient wie Steinklingen des Homo sapiens



Neues vom Ötzi und anderen Gletscherfunden

24. August 2008 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Auch wenn die bekannteste Gletschermumie schon 1991 von Wanderer in den Ötztaler Alpen entdeckt wurde, bringen neue Untersuchungsmethoden neue interessante Erkenntnisse.  Nun entdeckten Forscher der Saarbrückener Uni mit einer neuen proteinchemischen Methode, dass „Ötzi“ aus einer Hirten- und Bauernkultur stammte. Aber auch die scheinbar weniger spektakulären Gletscherfunde vom Schnidejoch (Schweiz) bergen archäologische Überraschungen.



Fair Trade Festival 2008

23. August 2008 | Von | Kategorie: Termine

Am 13. und 14. September 2008 findet in Würzburg das erste „Fair Trade Festival“ statt. Für grade mal 3€ Eintritt gibt es neben einer ganzen Menge interessanter Bands auch einen Haufen Infos zum Thema fairer Handel etc. und einen Marktplatz. Und, nicht zu vergessen: Am Sonntag ab 16:30 Uhr spielen die Singvøgel.  



Gezas Blues

26. Juni 2008 | Von | Kategorie: Fun & Mumpitz, Szene

Der Vollständigkeit halber. Papstproklamationen und das Bedürfnis ungefragt Menschen zu vertreten, ziehen oft beißenden Spott nach sich. Gerade Skalden und Barden sind für ihre jahrtausendalte Kunst der scharfzüngigen Satire bekannt. Damit es in diesem heißen Sommer auch was zum Lachen gibt: Hier gibt es in bester „traditionell germanischer“ Form des skaldischen Zankliedes hier nun zum […]