Beiträge zum Stichwort ‘ Westfalen ’

Bedeutendes Römerlager bei Olfen in Westfalen entdeckt

26. Oktober 2011 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Erstmals um 12 v. Chr. drang das römische Heer tief in germanisches Gebiet östlich des Rheins vor – der Grund: Die Germanen waren immer wieder in die Provinz Gallien eingefallen. Ihre Nachschublinie sicherten die Römer damals durch eine Reihe von Truppenlagern entlang der Lippe, die sie nach erfolgreicher Unterwerfung des Feindes schon bald wieder verließen. […]



Steinzeit-Siedlung in Werl gefunden

31. März 2011 | Von | Kategorie: Wissenschaft

In Werl (Nordrhrein-Westfalen werden zur Zeit Siedlungsspuren aus dem frühesten Abschnitt der Jungsteinzeit aus werden zur Zeit unter Fachaufsicht des LWL-Archäologie für Westfalen ausgegraben.



Hörnerhelme und Rauschebärte: Film „Hermannschlacht“ von 1924

10. März 2009 | Von | Kategorie: Medien

1922 war er als nationales Propagandastück geplant, als er 1924 in die Kinos kam, war er ein erfolgreicher Monumentalfilm, heute wirkt er unfreiwillig komisch: Der Stummfilm „Die Hermannschlacht“.



Warum kamen die Germanen nach Kamen?

7. Februar 2009 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Schon seit langem ist eine germanische Siedlung in Westick (heute ein Teil der Stadt Kamen) bekannt, die mittlerweile als der fundreichste Siedlungsplatz im nordwestlichen Germanien gilt.
Neue Funde weisen darauf hin, dass die Siedlung schon zur vorrömischer Zeit bestanden haben könnte.