Beiträge zum Stichwort ‘ Westafrika ’

Timbuktu: Zerstörung von historischen Monumenten vor dem Internationalen Strafgerichtshof

19. August 2016 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Es ist keine wirklich gute Nachricht, aber ein Hoffnungsschimmer: Erstmals gibt es einen Prozess um das Kriegsverbrechen der Zerstörung von Weltkulturerbe. Als in der Oasenstadt Timbuktu islamistische Fanatiker historisch bedeutsame Mausoleen zerstörten, löste das 2012 weltweit Entsetzen aus – vor allem unter Moslems. Ab dem 22. August 2016 hat die mutwillige Vernichtung von Kulturerbe ein […]



Ghana: „Hexendörfer“ als Zuflucht

30. Juli 2012 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

In manchen Teilen Afrika müssen Frauen fürchten, als Hexen gejagt zu werden. Schutz vor Verfolgung suchen die Frauen und Mädchen in „Hexendörfern“. In einem kleinen Dorf im Norden Ghanas leben etwa 30 Frauen, denen nachgesagt wird, Hexen zu sein. Die Frauen flohen aus ihren Dörfern und finden in dem Dorf – das als „Hexendorf“ bezeichnet […]