Beiträge zum Stichwort ‘ unesco ’

Haithabu und Danewerk endlich Weltkulturerbe

4. Juli 2018 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Was lange währt … Nach über 14 Jahren (!) „Bewerbungs- und Auftragsmaraton“ durch die Initiative von Prof. Dr. Claus von Carnap-Bornheim wurden Haithabu und Danewerk nun endlich in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Einen sehr lesenwerten Artikel (UNESCO Weltkulturerbe Haithabu und Danewerk) zu dieser längst überfälligen Entscheidung schrieb Martje von Beowulf, wobei sie auch auf […]



„Himmelscheibe von Nebra“ ist „Weltdokumentenerbe“

1. Juli 2013 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Die Himmelscheibe von Nebra wurde von der UNESCO als Weltdokumentenerbe registriert. Damit wurdes erstmals ein archäologischer Fund in das Register aufgenommen. Im Unterschied zu den meisten übrigen Dokumenten – Bibliotheken, Archive, einzelne Schriftstücke, Fotographien, Karten oder Tonaufnahmen – handelt es sich hier nicht um ein „Schriftquelle“, „Sprachaufzeichung“ oder „bildliche Dokumentation“, also nicht um klassisches Archivmaterial. […]



Antisemitischer Hetzer wird UNESCO-Chef

25. Mai 2009 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

So wie es aussieht, wird mit Faruk Housni jemand der nächste Generaldirektor der UNESCO, der unter anderem meint, Israel hätte nie einen Beitrag zur Zivilisation geleistet, es hätte sich immer nur die Güter anderer angeeignet, und dass die internationalen Medien von Juden infiltriert seien, die dort Lügen verbreiten. Eines Kulturpolitikers, der schon mal Bücherverbrennung empfiehlt. […]