Beiträge zum Stichwort ‘ spanien ’

Jungsteinzeitlicher Bogen in Spanien entdeckt

3. Juli 2012 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Mehr als 7400 Jahre hat ein Holzbogen im Uferbereich des katalanischen Sees Banyoles nahezu vollständig überdauert. Das seltene Fundstück aus dem Neolithikum, das Forscher um Raquel Piqué von der Universitat Autònoma de Barcelona frei legten, darf somit als eine der ältesten Distanzwaffen Europas gelten. Der rund 108 Zentimeter lange Bogenstab wurde einst aus Eibenholz gefertigt […]



Goldschmiede der Eisenzeit

17. März 2011 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Die kunstvollen Goldobjekte mit ihren fein gelöteten Verzierungen haben die Kunsthandwerker der spanischen Urbevölkerung berühmt gemacht. In einem 2400 Jahre alten Grab in Cabezo Lucero im Südosten Spaniens sind Forscher nun erstmals auf ein komplettes Werkzeugset eines der eisenzeitlichen Goldschmiede gestoßen – darunter Hämmer zur Bearbeitung des Rohmaterials sowie feine Pinzetten.



Kanarische Hexenkunst

26. Oktober 2008 | Von | Kategorie: Erforscht & Entdeckt

Noch nie ist mir in Europa eine derart lebendige Tradition an magischen Riten und Bräuchen begegnet wie auf der Insel Gran Canaria.

Wie in Festlandeuropa, so wurde auch das kanarische Hexentum von vielen Einflüssen geprägt. Einer der ersten ist die magische Welt der Guanchen – der kanarischen Ureinwohner. Sowohl auf Gran Canaria als auch auf Teneriffa herrschte die Vorstellung von einem bösen Gott, der im Inneren der großen Berge der Inseln wohnte – auf Gran Canaria Gavioto genannt. Ihm brachten sie Opfer dar und jede Krankheit wurde als Zorn von Gavioto gedeutet. […]