Beiträge zum Stichwort ‘ Sozialpsychologie ’

Wer hilft und selbst was davon hat, gilt schnell als unmoralisch

10. Januar 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Wer anderen hilft, ist unmoralisch. Diesen Satz würde so erst einmal wohl niemand unterschreiben. Doch Forscher aus Yale schreiben in der Fachzeitschrift „Psyschological Science“, dass diese Einschätzung unter bestimmten Umständen doch mehrheitsfähig ist. Sie teilten Probanden in Gruppen auf. Die einen bekamen ein Szenario zu lesen, bei dem ein Mann die Aufmerksamkeit einer Frau will […]



Lassen sich sexistische Verhaltensweisen vorhersagen?

13. November 2013 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Mit dieser Frage befasst sich Dr. Julia Becker. Die Professorin für Sozialpsychologie setzt ihr Projekt »Entwicklung eines Modells zur Vorhersage sexistischer Verhaltensweisen unter Berücksichtigung von Personen- und Situationsmerkmalen« an der Universität Osnabrück fort. Das Projekt lief bereits elf Monate an der Universität Marburg, an der Becker bis vor kurzem lehrte und forschte. »Unser Ziel ist […]



Was macht Menschen zu Helden?

9. August 2011 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Der Sozialpsychologe Philip Zimbardo gilt als Experte für die dunkle Seite der Psyche – was ihm den Spitznamen „Dr. Evil“ eintrug. Tatsache ist, dass er im Laufe seiner Karriere immer wieder an brisanten Themen wie Gewaltbereitschaft in Gruppen arbeitete. Philip Zimbardo wurde berühmt als der „Vater“ des



Was hilft gegen Rassismus?

24. Februar 2011 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Menschen denken in Schubladen – ob sie wollen oder nicht. Das ergibt sich aus dem Bedürfnis, die Umgebung in Kategorien einzuteilen. Selbst in künstlichen Szenarien, etwa in willkürlich gebildeten Gruppen, neigen wir dazu Angehörige unserer Gruppe grundsätzlich besser zu bewerten als Außenstehende. Um die eigene Gruppe möglichst gut dastehen zu lassen, gibt es grundsätzlich zwei […]