Beiträge zum Stichwort ‘ Sexualfeindlichkeit ’

Angst – der Treibstoff für die „neue Prüderie“

20. November 2018 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Die „neue Prüderie“, auch „Neoprüderie“ genannt, ist ein rätselhaftes Phänomen der letzte 30 Jahre. Das Schamgefühl hat offensichtlich nicht zugenommen, der Körperkult einschließlich Selbstoptimierung und Körpermodifikationen boomt mehr denn je, und mit sexuellen Themen wird offener umgegangen als sogar in Zeiten der „Sexwelle“ und der scheinbar unverklemmten „Swinging Seventies“. Trotzdem gibt es sie, die wachsende […]



Leben und Lieben ohne Bevormundung – Aktionstag für sexuelle Selbstbestimmung in Berlin

11. September 2018 | Von | Kategorie: Termine

Samstag, 22. September 2018, 12:00 Uhr Auftaktkundgebung am Brandenburger Tor. Christliche Fundamentalist*innen sammeln sich jedes Jahr im September zusammen mit führenden Mitgliedern der AfD am Bundeskanzleramt in Berlin, um von dort ihren so genannten „Marsch für das Leben“ zu beginnen. Sie wollen zu Verhältnissen zurückkehren, wie sie in Irland bisher geherrscht haben und in Polen […]



Alte Prüderie, neue „Prüderie“

25. August 2018 | Von | Kategorie: Das Odins Auge Projekt, Gjallarhorn Weblog, Odins Auge Artikel

Im Rückblick auf das „Sommerloch 2018“ fällt auf, dass es in Deutschland fast völlig vom Versuch wahlkämpfender CSU-Politiker, die AfD rechts zu überholen, gefüllt wurde. Angeblicher Stoßseufzer eines für Inlandsnachrichten zuständigen Redakteurs: „immer nur Flüchtlinge! Kann nicht mal jemand einen Alligator in einem Badesee aussetzen?“ Das heißt nun nicht, dass „klassische Sommerlochthemen“ völlig fehlten. Das […]