Beiträge zum Stichwort ‘ Sexismus ’

He, uns gibt’s ja gar nicht!

5. Juli 2017 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog, Odins Auge Artikel

Es ist Sommer. Damit nähert sich in den elektronischen und hölzernen Medien das „Sommerloch“ alias „Saure-Gurken-Zeit“ aka „Silly Season“. Die Zeit, in der gern mal Wesen beobachtet werden, die es nach gesellschaftlichem Konsens nicht gibt – Nessi, Yetis, kleine graue oder grüne Männchen von anderen Planeten. Nun ist es bei Nessi & Co. so, dass […]



Lassen sich sexistische Verhaltensweisen vorhersagen?

13. November 2013 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Mit dieser Frage befasst sich Dr. Julia Becker. Die Professorin für Sozialpsychologie setzt ihr Projekt »Entwicklung eines Modells zur Vorhersage sexistischer Verhaltensweisen unter Berücksichtigung von Personen- und Situationsmerkmalen« an der Universität Osnabrück fort. Das Projekt lief bereits elf Monate an der Universität Marburg, an der Becker bis vor kurzem lehrte und forschte. »Unser Ziel ist […]



Sexistische Auspeitschung auf den Malediven

30. März 2013 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Eine Mitteillung und ein drängender Apell von AVAAZ: Es ist kaum zu glauben — ein 15-jähriges Vergewaltigungsopfer ist zu 100 öffentlichen Peitschenhieben verurteilt worden! Lassen Sie uns diesen Wahnsinn beenden, indem wir dort ansetzen, wo es der maledivischen Regierung richtig weh tut: Beim Tourismus. Der Stiefvater des Mädchens soll sie über Jahre hinweg vergewaltigt und […]



Was hilft gegen Rassismus?

24. Februar 2011 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Menschen denken in Schubladen – ob sie wollen oder nicht. Das ergibt sich aus dem Bedürfnis, die Umgebung in Kategorien einzuteilen. Selbst in künstlichen Szenarien, etwa in willkürlich gebildeten Gruppen, neigen wir dazu Angehörige unserer Gruppe grundsätzlich besser zu bewerten als Außenstehende. Um die eigene Gruppe möglichst gut dastehen zu lassen, gibt es grundsätzlich zwei […]



Gute Mitte – böse Ränder?

28. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Die Bundesregierung will laut Koalitionsvertrag die Bundesprogramme gegen Rechtsextremismus auch auf die Felder Linksextremismus und Islamismus ausweiten. Obwohl zweifellos auch Linksextremisten und Islamisten gefährlich sein können, ist dieser Entschluss in mehrfacher Hinsicht problematisch, wie Miro Jennerjahn, Landtagsabgeordneter der „Grünen“, in einem Interview auf NPD-Blog sagt:Programme gegen Extremismus: “Der Alltagsrassismus fällt komplett weg”. Jennerjahn weiß, wovon […]