Beiträge zum Stichwort ‘ Rechtspopulismus ’

Alte Prüderie, neue „Prüderie“

25. August 2018 | Von | Kategorie: Das Odins Auge Projekt, Gjallarhorn Weblog, Odins Auge Artikel

Im Rückblick auf das „Sommerloch 2018“ fällt auf, dass es in Deutschland fast völlig vom Versuch wahlkämpfender CSU-Politiker, die AfD rechts zu überholen, gefüllt wurde. Angeblicher Stoßseufzer eines für Inlandsnachrichten zuständigen Redakteurs: „immer nur Flüchtlinge! Kann nicht mal jemand einen Alligator in einem Badesee aussetzen?“ Das heißt nun nicht, dass „klassische Sommerlochthemen“ völlig fehlten. Das […]



Wieder mal: Abschiebung brutal. Dieses Mal in Österreich.

13. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Eine hässliche „großdeutsche“ Tradition ist Deutschland und Österreich gemeinsam: der brutale Umgang mit abgelehnten Asylbewerbern. Heute, am 13. Oktober 2010, gab es wieder einmal ein „Abschiebungsdrama“ – in Wien (es hätte aber auch in Hamburg, München, Berlin, Leipzig sein können): Volkshilfe Wien-Hatzl: Erneute Inschubhaftnahme einer suizidgefährdeten Asylwerberin, 14-jährige Tochter nicht auffindbar! Wien (OTS) – Der […]



Wie viele würden „rechtspopulistisch“ wählen?

29. September 2010 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Mannheimer Politikwissenschaftler Thorsten Faas: Für 26 Prozent der Befragten ist Sarrazin wählbar. Das ist ein deutlicher Unterschied zu den (immerhin) 18 %, die nach anderen Umfragen eine wohl sozialdarwinistische und antiislamische „Sarrazin Partei“ wählen würden. Umso bemerkenswerter ist Faas‘ Umfrage, weil es in der deutschen Nachkriegsgeschichte noch keine rechtsextreme oder auch „nur“ rechtspopulistische Partei schaffte […]