Beiträge zum Stichwort ‘ Populationsgenetik ’

Genetik beantwortet die Frage nach der „Arischen Invasion“

18. Juni 2017 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Die Streitfrage: „Gab es Masseneinwanderungen aus dem zentralen Eurasien oder breitete sich lediglich die indoeuropäische Sprachfamilie von dort nach Indien und Europa aus?“ ist in Europa heutzutage eher von akademischem Interessse – von den Anhängern „völkischer“ Lehren einmal abgesehen. In Indien ist sie hingegen von einiger politischer Brisanz. „Arier“ (Sanskrit ārya) ist heute eine Selbstbezeichnung […]



Ureinwohner? Das gemischte genetische Erbe der Europäer

20. September 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Bis vor einigen Jahren war die Welt jener Europäer, die stolz daran glaubten, echte Nachkommen der „Ureuropäer“ zu sein, noch in Ordnung. Neuere Erkenntnisse zeigten dann, dass der Ackerbau und die Viehhaltung nicht etwa von den „ureuropäischen“ Wildbeutern erfunden wurden, sondern dass die Landwirtschaft vor rund 11.000 Jahren in südlichen Westasien, wahrscheinlich in Südostanatolien, entstand. […]



Homo sapiens zog früher aus Afrika aus als gedacht

22. April 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Der anatomisch moderne Mensch hat sich von Afrika aus in mehreren Wanderungswellen nach Asien und Europa ausgebreitet. Die ersten Vorfahren heutiger Menschen nahmen dabei wahrscheinlich schon vor rund 130.000 Jahren eine südliche Route über die Arabische Halbinsel in Richtung Asien. Zu diesem Ergebnis kommen Professorin Katerina Harvati und ihre Mitarbeiter vom Institut für Naturwissenschaftliche Archäologie […]



Angelsächsischer Friedhof stellt Theorie der gewaltsamen Invasion infrage

1. März 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Was die Quellenlage angeht, ist das fünfte Jahrhundert unser Zeitrechnung, jedenfalls in Europa, tatsächlich ein „dunkles Zeitalter“ – die Zeit der Völkerwanderung, des spätantiken Bücherverlustes und des Untergangs des weströmischen Reiches. Ganz besonders gilt das für Großbritannien nach dem Ende der römischen Herrschaft über England und Wales und bevor sich in England die angelsächsischen Königreiche […]



Vermischte Gene

14. Februar 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Eine interaktive Weltkarte zur genetischen Geschichte des Menschen enthüllt die genetische Auswirkungen historischer Ereignisse. Seit jeher treffen überall genetisch unterschiedliche Menschengruppen aufeinander, und seit jeher haben sie sich auch vermischt. Ein Forscherteam vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig, der Oxford University und dem University College London erstellte jetzt eine Weltkarte, die die genetische Geschichte […]