Beiträge zum Stichwort ‘ Neoschamanismus ’

Lange Nacht der Religionen 2017 in Berlin

29. April 2017 | Von | Kategorie: Termine

Am 25. Mai 2017 findet zum sechsten Mal in Berlin die Lange Nacht der Religionen statt. Fast 100 Religions­gemein­schaften öffnen ihre Kirchen, Tempel, Moscheen, Synagogen und Gemeinde­häuser, um gemein­sam Besuche­rinnen und Besu­cher zu empfangen. Bürge­rin­nen und Bürger können un­kompli­ziert ver­schiedene Religions­gemein­schaften kennen­lernen. Neben den bekannten Weltreligionen mit ihren zahlreichen Konfessionen sind auch eine große Zahl […]



„Jubiläums-Althing“ in der Eifel

19. August 2015 | Von | Kategorie: Ætt Feature, Ætt-News

Das Nornirs-Ætt-Treffen anlässlich des 20. Althings (Alþings für alle Freunde der altnordischen Sprache) der Nornirs Ætt war vom 24. bis 26. Juli 2015 (übliche Zeitrechnung) in Daleiden in der Eifel. Zum ersten Mal seit vielen Jahren hat unsere – bislang weiblich dominierte – Ásatrú-Gemeinschaft nach dem Thing einen leichten Männerüberschuss. Dieses Mal nahmen mehr Gäste […]



Na gut… dann befrei ich eben meinen Geist

4. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Hain & Trommel

Wer jemals die „Matrix“-Triologie gesehen hat – oder zumindest den ersten Teil – wird sich sicher an die Szene erinnern, als Neo seinen ersten physikalisch unmöglichen Sprung über eine Straßenschlucht wagt. Wenn man beginnt die Anderswelt zu erkunden, ergeht es Vielen im Grundsatz recht ähnlich: Man hat im Laufe seines Lebens die verschiedenen Möglichkeiten der […]



„Schamanskis“ auf DRadio

28. August 2014 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Auf „DRadio Kultur“ gab es am 27. August 2014 eine interessante Sendung über Schamanen. Wobei „interessant“ bekanntlich ein vieldeutiger Begriff ist … Es ist übrigens, anders als es der Untertitel der Sendung verspricht, keine „Kulturgeschichte des Schamanismus“ – die hätte auch schwerlich in eine knapp halbstündige Sendung gepasst – und es geht auch nur am […]



Vom großen „Danach“

22. Januar 2014 | Von | Kategorie: Hain & Trommel, Ætt Feature

Obwohl es wohl das Thema ist, über das jeder und jede früher oder später ins Grübeln kommt, hat es sich in 15 Jahren aus irgendeinem Grund nie ergeben, mich darüber mit anderen Praktizierenden auszutauschen. Das Folgende ist demgemäß höchst subjektiv – wobei ich allerdings davon ausgehe dass es einige Gemeinsamkeiten mit den Erfahrungswerten anderer gibt. […]



Aller Anfang ist manchmal schwer

12. Dezember 2013 | Von | Kategorie: Hain & Trommel, Ætt Feature

Um es gleich zu Beginn festzustellen: Dies hier wird keine Anleitung zu schamanischem Reisen. Ich glaube – derlei lässt sich auf schriftlichem Wege auch gar nicht vermitteln. Reisen in die parallele Realität sind vor allem anderen Erfahrungssache – also Learning by doing; ebenso wie zum Beispiel Schwimmen oder Radfahren. Worum es hier gehen soll, sind […]



Sonnwendriten 2012 – Vortreffen im Februar

22. Januar 2012 | Von | Kategorie: Termine

Seyd gegrüßt Schwestern und Brüder, Freunde und Freundinnen Seit vielen Jahren, über ein Jahrzehnt, trifft Venayra sich mit vielen verschiedenen Menschen zu dieser Zeit um mit Ihnen zusammen in der Natur, rituell auf ein Jahresziel zuzugehen. Traditionen sind entstanden und so gibt es mehrere Vortreffen in denen alles vorbereitet und gemeinsam besprochen wird. Diese finden […]



Hexen, Schamanen und Priesterinnen im Wandel der Zeit

31. Januar 2011 | Von | Kategorie: Sach- und Fachbücher

Carola Seeler Hexen, Schamanen und Priesterinnen im Wandel der Zeit Traditionelle und moderne Formen in Vergangenheit und Gegenwart Bohmeier Verlag, Leipzig, 2010, ISBN 978-3-89094-642-9 In „Hexen, Schamanen und PriesterInnen im Wandel der Zeit“ will die Verfasserin, wie sie im Vorwort schreibt, Informationen geben, aber nicht ein bereits definiertes Ergebnis erzielen, schon gar nicht will sie […]



Nahtoderlebnis – nichts als ein hoher CO2-Spiegel?

10. April 2010 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Die Meldung ging Anfang April durch die Medien: Die Nahtod-Erfahrungen, über die Überlebende eines temporären Herzstillstands manchmal berichten, könnten eine banale Erklärung haben. Slowenische Forscher führen sie im Fachblatt „Critical Care“ auf den Anstieg des Kohlendioxids im Blut zurück.



Auf der Suche nach der europäischen Schamanentradition

27. August 2009 | Von | Kategorie: Erforscht & Entdeckt, Ætt Feature

Versuch einer Annäherung in sechs Fragen. Von Martin Marheinecke Schamanisch oder genauer gesagt, neoschamanisch arbeitenden Europäern wird oft der Vorwurf gemacht, sie begingen kulturellen Diebstahl an traditionellen Stammeskulturen. Diesen Diebstahl würden manche neoschamanisch Arbeitende mittels der „historischen Fiktion“, es gäbe „eigene Wurzeln“ des Schamanismus in Europa, bemänteln. Ist also Neoschamanismus kultureller Diebstahl? Gibt es einen […]