Beiträge zum Stichwort ‘ Moor ’

Knochen von ostfriesischer Moorleiche sind durcheinandergeraten

2. September 2013 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Die ostfriesische Moorleiche „Bernie“ ist gerade etwas durcheinander. Denn weil sie soviel gereist ist, sind ihre Knochen nicht mehr unbedingt richtig angeordnet. Das glaubt zumindest das Ostfriesische Landesmuseum. Das Universitätsklinikum in Hamburg-Eppendorf nimmt die Leiche aus dem achten Jahrhundert deshalb jetzt noch mal unter die Lupe. Mediziner und eine Anthropologin wollen per Computertomographie Bilder machen […]



Einbaum aus der Jungsteinzeit im Federseemoor gefunden

27. September 2012 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Das Federseer Ried im Landkreis Biberach ist seit fast 100 Jahren eine ergiebige archäologische Fundstätte. Jüngster Moorfund ist ein sehr gut erhaltener Einbaum aus der Jungsteinzeit, ein etwas sechs Meter langes Boot, der Bauweise nach aus der Jungsteinzeit. Im Lauf der Jahrtausende ist das Holz zwar in mehrere Stücke zerfallen, die einzelnen Teile sind jedoch […]



Im Moor von Nydam liegt noch ein Boot

20. August 2011 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Das Nydam-Schiff, ein hochseetaugliches, gerudertes Kriegsfahrzeug, das um das 320 u. Z. gebaut wurde und als Opfergabe Nydam-Moor bei Sønderborg versenkt wurde, gilt als wichtigstes Zeugnis des nordgermanischen Schiffbaus der „Völkerwanderungszeit“. In diesem Jahr entdeckten dänische und deutsche Archäologen ein weiteres Schiff, das noch älter und größer als sein im Archäologische Landesmuseum Museum Schloss Gottorf […]