Beiträge zum Stichwort ‘ Landnahme ’

Island: erste nordeuropäische Siedler schon vor 874

5. Juni 2011 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Bisher galt das Jahr 874, gemäß dem Landnámabók und allenfalls mit einige Jahren Unsicherheit, als Beginn der Besiedlung Islands. Schon die Funde der Gundmauern eines typisch norwegischen Langhauses auf den Vestmannaeyjar (Westmännerinseln) vor der isländischen Südküste, die unter einer Lavaschicht aus dem 7. Jahrhundert lagen, stellte diese Chronologie in Frage. Vor kurzem erst erwiesen sich […]



Island: mittelalterliche Siedlung viel älter als erwartet

21. Mai 2011 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Archäologische Funde, die während einer Ausgrabung in Urridakot in Gardabaer, einem Nachbarort von Reykjavík gefunden wurden, erwiesen sich als viel älter, als Archäologen bisher angenommen hatten. Sie stammen aus der Zeit der Besiedlung Islands im 9. Jahrhundert, der Ort Urridakot wurde erstmals im 16. Jahrhundert in den schriftlichen Quellen erwähnt. Überraschung! Archäologischer Fund aus der […]