Beiträge zum Stichwort ‘ Klischee ’

Gefährliche Playmobil-Wikinger?

3. Juni 2013 | Von | Kategorie: Das Odins Auge Projekt, Odins Auge Artikel, Ætt Feature

Einige Überlegungen zum Umgang mit dem Konstrukt „Germanen“. Im letzten Raum der Ausstellung „Graben für Germanien“ im Bremer Focke-Museum geht es um das Fortwirken der völkischen Germanen-Ideologie nach dem Ende Nazi-Deutschlands 1945. Neben Neonazi-Devotionalien sind dort Zeitschriften und Buchtitel, Werbung und allerlei Nippes zu sehen, was ein Fortwirken des verhängnisvollen „Germanen-Mythos“ bis in die Gegenwart […]



Gemischte Gefühle: Thriller „Blutadler“ wird verfilmt

2. November 2011 | Von | Kategorie: Medien

In Hamburg haben am 1. November die Dreharbeiten für den Thriller „Blutadler“ nach dem gleichnamigen Roman des schottischen Bestseller-Autors Craig Russel begonnen. Nach „Wolfsfährte“ermitteln zum zweiten Mal Kriminalhauptkommissar Jan Fabel (Peter Lohmeyer) und sein Team Lisa Maria Potthoff als Maria Klee, Ina Paule Klink als Anna Wolff sowie Hinnerk Schönemann als Henk Herrmann) in einem […]



„Blick nach rechts“ in die braune Parallelkultur

11. Juni 2009 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

In Zeitungsartikeln, Fernseh-Reportagen, Politikerreden und leider auch auf manchen Internetseiten „gegen Rechts“ ist es nicht selten, dass ein Neonazi-Klischee das nächste jagt. Wobei die Neonazi-Klischees, wie etwa das „Skinhead-Klischee“, auch Menschen treffen, die ganz und gar nicht „rechts“ sind, aber optisch dem „Feindbild“ entsprechen. Um mal ein anderes Klischee als Thorshammer, Runen oder Keltenkreuze aufzugreifen. […]



Rechte Männer Gottes

20. Februar 2009 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Es gibt eine erschreckend große Schnittmenge zwischen fundamentalistischen Katholiken und Rechtsextremisten. Das sollte man, die bekannte Nazi-Vorliebe fürs „Heidnisch-Germanische“ hin, den alt- und neurechten Antimonotheistismus her, nicht aus den Augen verlieren. Fundamentalisten, das sind nicht nur engstirnige Moslems oder außerhalb des „Bible Belt“ eher belächelte evangelikale Sektierer. Tatsächlich ist christliche-fundamentalistisches Denken in der katholische Kirche […]



„Reinliche Wikinger“ nun auch im „Spiegel“

4. Februar 2009 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Es ist ein alte und im Laufe der Jahre immer wieder bestätigte Erfahrung: Wenn im “Spiegel” im Zusammenhang mit Archäologie von “neuen Forschungen”, “neuen Erkenntnissen” oder “jetzt herausgefunden” die Rede ist, handelt es sich in der Regel um längst Bekanntes.



Neue Rubriken auf nornirsaett.de

17. Januar 2009 | Von | Kategorie: Ætt Feature, Ætt-News

Die Webseiten der Nornirs Ætt wachsen und gedeihen: Schon vor einer Weile haben wir unseren Artikeln und Essays die zusätzliche Rubrik „Hain & Trommel“ gegönnt, unter der wir seitdem Artikel, die eher praxisorientierte Themen behandeln, einsortieren. Der neueste Artikel führt dort z.B. in das Thema „Räucherung“ ein. Gemeint sind damit freilich Dufträucherungen, auch wenn sich […]