Beiträge zum Stichwort ‘ kirchensteuer ’

Die unfromme Legende vom „Entschädigungsanspruch der Kirchen“

21. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Der „Skandal“ um den ausgabenfreudigen Limburger Bischof Tebartz-van Elst könnte Nichtmitgliedern der Römisch-Katholischen Kirche völlig egal sein, wenn es nicht einen tatsächlichen und auffällig selten in Mainstream-Medien thematisierten echten Skandal gäbe: Fast alle Bischofsgehälter der beiden „großen Kirchen“ werden Deutschland aus allgemeinen Steuermitteln bezahlt (und nicht etwa aus den Kirchensteuern)! Also auch von Nichtmitgliedern. An […]



„Ein christliches Deutschland gibt es nicht mehr“

18. Februar 2013 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Zeithistoriker Großbölting legt erste historische Gesamtschau zu Religion in Deutschland seit 1945 vor – Heutige Religionspolitik verharre in den 1950ern Politik und Kirchen in Deutschland verharren nach einer Studie von Zeithistoriker Prof. Dr. Thomas Großbölting religionspolitisch in den 1950er Jahren. Die Kirchen würden nach damaligem Modell noch immer staatlich bevorzugt, obwohl eine Vielzahl an Religionen […]



Informationen, bei denen Ihnen die Augen übergehen

1. April 2012 | Von | Kategorie: Fun & Mumpitz

Von uns bekommen Sie Informationen, die Sie nirgendwo sonst bekommen. Asteroid nahe der Erde: Experten halten Weltuntergang für wahrscheinlich! Heute ist der Astroid 2012 EG5 nur die 0,6 fache Mondentfernung oder 230.000 km von der Erde entfernt! Was verschweigt uns die NASA? Was wird vertuscht? Wir fragten Experten des Instituts für Präkognitationsforschung und angewandte Chartomantik, […]



„Heidensteuer“ – Steuertipp

10. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Humanisten, Freireligiöse, Atheisten, Agnostiker und Konfessionsfreie (und selbstverständlich auch Heiden) zahlen vielfach aus Unwissenheit Kirchensteuer – als Besonderes Kirchgeld in glaubensverschiedenen Ehen. Das lässt sich vermeiden. Die Evangelische Kirche in Deutschland definiert den Begriff des Besonderen Kirchgeldes folgendermaßen: „Das Besondere Kirchgeld in glaubensverschiedener Ehe ist eine besondere Form der Kirchensteuer. Sie betrifft Kirchenmitglieder, deren Ehepartner […]



Sagt der Sparkasse, dass ihr Heiden seid

25. November 2008 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Theoretisch sind in Deutschland Staat und Kirche getrennt. Dass das oft nur Theorie ist, wird besonders an der Praxis der Kirchensteuererhebung durch den Staat für die Kirchen deutlich. Bekanntlich wird zum 1. Januar 2009 in Deutschland ein „erweiterter Steuerabzug für Kapitalvermögen (§ 20 EStG)“, kurz Abgeltungssteuer genannt, eingeführt. Die Sparkassen und Banken bieten ihren Kunden […]