Beiträge zum Stichwort ‘ Katastrophen ’

Grönlandwikinger überlebten den Klimawandel für Jahrhunderte

12. April 2015 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Es war wahrscheinlich nicht das veränderte Klima, das die nordeuropäischen Siedler umbrachte. In der Mitte des 13. Jahrhunderts erlebten die in Grönland lebenden Nachkommen der wikingerzeitlichen Einwanderer nicht weniger als zehn Jahren mit sehr harten und kalten Wintern und kühlen Sommern. Die als Bauern lebenden „Normannen“ mussten sich in dieser Zeit von einem großen Teil […]



Das Rätsel der Rapa Nui

7. April 2015 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Die Osterinsel und der Niedergang ihrer alten Kultur üben eine besondere Faszination aus. Eine Studie von ZMT-Wissenschaftlern bewertet die kontroversen Theorien anhand objektiver und quantitativer Daten neu und beantwortet offene Fragen mithilfe eines mathematischen Modells. Die Osterinsel und der Niedergang ihrer alten Kultur üben eine besondere Faszination aus, die sich in etlichen Romanen und Filmen […]



Maya-Kalender: Von wegen „Weltuntergang“

11. Mai 2012 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Es war Sachkennern schon längst klar, dass der Epochenwechsel im Maya-Kalender zum 21. Dezember 2012 nicht bedeutetet, dass die Maya zu diesem Termin das Ende der Welt erwarteten. Geschweige denn, dass das wirklich der „Weltuntergangstermin“ sei. Nun gibt es den Beweis, dass für die Maya 2012 nicht „die Welt zuende“ war: In den Ruinen der […]



„Die Erschaffung der Götter: das Opfer als Ursprung der Religion“

30. Mai 2010 | Von | Kategorie: Odins Auge Artikel

Zwölf Jahre nach „Die Vernichtung der Weisen Frauen“ griff Heinsohn mit „Die Erschaffung der Götter. Das Opfer als Ursprung der Religion“ wieder ein „heidenrelevantes“ Thema auf. Da es unter modernen Hexen und Heiden weniger bekannt ist als die „Weisen Frauen“, hole ich etwas aus. Ein altes Rätsel der Frühgeschichtsforschung Warum fingen die Hochkulturen zu Beginn […]



Erdbebenstürme und das Ende der Bronzezeit

11. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Ein Erdbeben verheerte Sumatra, einen Tag zuvor gab es ein schweres Seebeben mit Tsunami vor Samoa. Keine fünf Jahre ist es her, dass ein gewaltiges Beben einen Tsunami auslöste, der an den Küsten rund um den Indischen Ozean über 230.000 Tote forderte. Es könnte natürlich eine zufällige Häufung von Erdbeben an der tektonischen „Nahtstelle“ am […]