Beiträge zum Stichwort ‘ Kanada ’

„Wikinger-Tiegel“ in Nordamerika entdeckt

22. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Dass Nordländer schon vor über 1000 Jahren mit ihren seetüchtigen Schiffen nach Grönland und Nordamerika segelten und sogar einige Zeit auf Neufundland siedelten, ist längst gesichertes Wissen. Vor einigen Jahren wurden Spuren frühmittelterlicher Europäer in der kanadischen Arktis entdeckt. Ein nun auf der Insel Baffinland entdecktes Steingefäß, in dem Forscher Spuren geschmolzener Bronze nachwiesen, zeigt […]



In Vinland wuchs doch Wein

19. Mai 2010 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Schon seit Jahrzehnten ist erwiesen, dass die Vinland-Fahrten historische Tatsache sind und dass es um 1000 eine kleine nordeuropäische Siedlung auf Neufundland gab. Die Herkunft des Namens „Vinland“ („Weinland“) für Nordamerika war auch nach den Ausgrabungen in L’Anse aux Meadows rätselhaft, denn im rauen Klima Neufundlands gedeiht kein wilder Wein. Nach den Sagas fuhren die […]



Wogenrösser und Sonnensteine

24. Oktober 2008 | Von | Kategorie: Erforscht & Entdeckt

Schiffe und Navigation der Wikinger auf ihren Entdeckungsreisen

Die Entdeckungsreisen der Wikinger werden in ihrer historischen Bedeutung oft unterschätzt.
Zum Teil mag das daran liegen, dass viele der Entdeckungsreisen, wie die nach Svalbard (Spitzbergen) oder ins Weiße Meer heute für „unwichtig“ gehalten werden. Andere Fahrten werden wegen eines auf West- und Mitteuropa konzentrierten Gesichtsbildes übersehen. Etwas anders sieht es mit den Grönland- und Amerikafahrten der Wikinger aus – sie gelten aber als historisch bedeutungslos. Vielleicht, weil die „Nordmänner“ es nicht geschafft hatten, weite Teile Amerikas zu erobern und die Ureinwohner zu unterwerfen oder auszurotten?



Spuren frühmittelalterlicher Europäer in der kanadischen Arktis entdeckt

16. September 2008 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Wikinger oder andere Europäer des frühen Mittelalters könnten in der Nähe des heutigen Ortes Kimmirut in der kanadischen Arktis (im Süden der Insel Baffinland) gesiedelt und mit den einheimischen Inuit Handel getrieben haben. Das ergab die Auswertung archäologischer Funde die in der Nähe von Kimmirut geborgen wurden, darunter gesponnenes Garn und hölzerne Rechenstäbe (etwa mit […]