Beiträge zum Stichwort ‘ Hexengeld ’

Trier zahlt der Kirche weiterhin „Hexengeld“

17. September 2012 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Der Trierer Oberbürgermeister Klaus Jensen (SPD) plant eine Rehabilitation für Frauen und Männer, die Opfer der Hexenverfolgung wurden. Er folgt damit dem Beispiel Kölns, wo man sich im Frühjahr für eine „sozialethische Rehabilitation“ entschied. Der Trierer Oberbürgermeister plädiert dafür, eine Rehabilitation der Hexenopfer mit einem stärken Gedenken an Friedrich Spee. Der Jesuit gilt als einer […]