Beiträge zum Stichwort ‘ Hallstattzeit ’

Archäologen finden keltischen Kultplatz auf der schwäbischen Alb

20. Januar 2015 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Auf der Schwäbischen Alb wurde ein bisher unbekannter Kultplatz der frühen Kelten entdeckt. Das Landesamt für Denkmalpflege in Stuttgart teilte mit, dass Archäologen im Kreis Biberach eine vier Meter hohe Steinmauer gestoßen seien. Die aus Kalkstein gesetzte Trockenmauer an einem Ausläufer der Schwäbischen Alb sei bisher nur in Randbereichen freigelegt und auch noch nicht abschließend […]



Einzigartiges früheisenzeitliches Schöpfgefäß rekonstruiert

14. August 2012 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Vor zwei Jahren stießen Archäologen des Naturhistorischen Museums Wien im Hallstätter Gräberfeld auf ein in Hunderte kleinster Teile zerfallenes Bronzeobjekt. Restauratoren gelang es nun, den Fund wieder in seiner ursprünglichen Gestalt zusammenzusetzen: Zum Vorschein kam ein bronzenes Schöpfgefäß mit einem aufwändig gearbeiteten Griff in Form einer Kuh und eines Kälbchens. Dies und die kunstvollen Ornamente […]



Gräberfeld aus der Hallstattzeit in Hessen

9. Februar 2010 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Wie „epoc“ berichtet, wurde unter beim hessischen Windecken nahe Frankfurt am Main eine kleine, aber wohlhabende Siedlung aus der frühen Eisenzeit entdeckt. Fürstliches Gräberfeld Die Archäologin Heike Lasch und ihre Kollegen legten hier im Auftrag des Landesamts für Denkmalpflege Hessen ein Gräberfeld mit 29 Bestatteten aus der frühen Hallstattzeit um 800 v. u. Z. frei. […]