Beiträge zum Stichwort ‘ Dschihadismus ’

Timbuktu: Zerstörung von historischen Monumenten vor dem Internationalen Strafgerichtshof

19. August 2016 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Es ist keine wirklich gute Nachricht, aber ein Hoffnungsschimmer: Erstmals gibt es einen Prozess um das Kriegsverbrechen der Zerstörung von Weltkulturerbe. Als in der Oasenstadt Timbuktu islamistische Fanatiker historisch bedeutsame Mausoleen zerstörten, löste das 2012 weltweit Entsetzen aus – vor allem unter Moslems. Ab dem 22. August 2016 hat die mutwillige Vernichtung von Kulturerbe ein […]



ISIL: Politik durch Denkmalzerstörung

15. Juni 2014 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Der Vormarsch der islamistischen ISIL / ISIS bzw. Daaisch macht zur Zeit – nachdem er lange Zeit nur „Nebenthema“ in den meisten Medien war – Schlagzeilen. Angesichts von Mord und Vertreibung wirkt es fast frivol, die Zerstörung historischer Stätten zu thematisieren – im Sinne von „Was sind schon ein paar alte Gemäuer, wenn es um […]