Wissenschaft

Angelsächsischer Friedhof stellt Theorie der gewaltsamen Invasion infrage

1. März 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Was die Quellenlage angeht, ist das fünfte Jahrhundert unser Zeitrechnung, jedenfalls in Europa, tatsächlich ein „dunkles Zeitalter“ – die Zeit der Völkerwanderung, des spätantiken Bücherverlustes und des Untergangs des weströmischen Reiches. Ganz besonders gilt das für Großbritannien nach dem Ende der römischen Herrschaft über England und Wales und bevor sich in England die angelsächsischen Königreiche […]



Vermischte Gene

14. Februar 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Eine interaktive Weltkarte zur genetischen Geschichte des Menschen enthüllt die genetische Auswirkungen historischer Ereignisse. Seit jeher treffen überall genetisch unterschiedliche Menschengruppen aufeinander, und seit jeher haben sie sich auch vermischt. Ein Forscherteam vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig, der Oxford University und dem University College London erstellte jetzt eine Weltkarte, die die genetische Geschichte […]



Schizophrenie: Gesprächstherapie ist eine gute Alternative zu Psychopharmaka

6. Februar 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Wenn ein Schizophrener zum Arzt geht, bekommt er meistens Psychopharmaka verschrieben. Allerdings schlagen die Wirkstoffe noch nicht mal bei der Hälfte der Patienten an. Viele haben auch Angst vor den Nebenwirkungen wie Diabetes oder Gewichtszunahme. Das Resultat: Viele Patienten entscheiden sich, keine Psychopharmaka zu nehmen. Englische Forscher wollten deshalb mit einer Studie herausfinden, ob statt […]



Bisher unbekannte Gedichte der griechischen Dichterin Sappho entdeckt

28. Januar 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Obwohl Sappho in der Antike berühmt war und eine sehr produktive Autorin gewesen sein soll, war bisher nur ein vollständig erhaltenes Gedicht vor ihr bekannt; vier weitere sind wenigsten in wesendlichen Teilen bekannt. Eines dieser vier wurde erst im Jahr 2004 aus einem zerfetzten Papyrus rekonstruiert. (Artikel der Uni Frankfurt hierzu: Antiker Papyrus neu gefunden: […]



Überraschende wikingerzeitliche und eisenzeitliche Funde in Finnland

13. Januar 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Im Herbst 2010 entdeckten örtliche Amateur-Archäologen in der Nähe des Dorfes Ahvenkoski an der Mündung des westlichen Zweig der Kymi River im Südosten Finnlands Anzeichen für eine frühmittelalterliche Hafenanlage, die auf die Zeit zwischen 1000 und 1200 geschätzt wurde. Gefunden wurden unter anderem eine Schmiede, ein Eisenschmelzofen und Zangen, sowie Hunderte von Eisengegenstände wie Bootsnieten, […]



Netzwerktheorie und die Helden der isländischen Sagas

12. Januar 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Die isländischen Sagas sind tausend Jahre alte Erzählungen über mutige Taten und zeitlose Romanzen, aber wie genau geben sie das Leben in der „Wikingerzeit“ wieder? Padraig Mac Carron und Ralph Kenna beschreiben in der Fachzeitschrift Significance wie sie dieser Frage nachgehen, indem sie die sozialen Beziehungsgeflechte zwischen den Charakteren der Sagas mit Methoden der statischen […]



Wer hilft und selbst was davon hat, gilt schnell als unmoralisch

10. Januar 2014 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Wer anderen hilft, ist unmoralisch. Diesen Satz würde so erst einmal wohl niemand unterschreiben. Doch Forscher aus Yale schreiben in der Fachzeitschrift „Psyschological Science“, dass diese Einschätzung unter bestimmten Umständen doch mehrheitsfähig ist. Sie teilten Probanden in Gruppen auf. Die einen bekamen ein Szenario zu lesen, bei dem ein Mann die Aufmerksamkeit einer Frau will […]



Doppelgräber mit kopflosen Sklaven

18. Dezember 2013 | Von | Kategorie: Wissenschaft

In der Wikingerzeit wurden etliche Sklaven geköpft und dann zusammen mit ihren Herren bestattet. Neue Methoden der Skelettanalyse enthüllen mehr über das Leben der armen Leute vor 1000 Jahren. Die norwegische Archäologin Elise Naumann machte bei der Isotopenanalyse alter Skelette einige neue Entdeckungen, die etwas Licht in das Leben und Sterben der einfachen Leute der […]



Römische Säulenfragmente unter Neutronenbeschuss: Lothringer Kalkstein im Mainzer TRIGA

11. Dezember 2013 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Neutronenaktivierungsanalyse liefert charakteristischen chemischen Fingerabdruck von Gesteinsmaterial aus römischer Zeit



Uni Bonn sucht Menschen mit Geister-Erfahrungen

30. November 2013 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Es klingt nach dem Film „Ghostbusters“ – ist aber wirklich wissenschaftlicher Ernst. Die Universität Bonn sucht für eine Studie Leute, die sagen, dass sie Erfahrungen mit Geistern gemacht oder Kontakt zum Jenseits haben. Gesucht werden auch Menschen, die an Gedankenübertragung glauben. Die Psychologen der Uni Bonn wollen aber nicht die Geistererscheinungen selbst untersuchen, sondern prüfen, […]