Alle Beiträge dieses Autors

Norwegen: Gut erhaltenes Wikingerschiff in Grabhügel entdeckt

17. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Mittels Bodenradar entdeckten norwegische und österreichische Archäologen Spuren von zumindest acht Grabhügeln. In einem davon sind Reste eines 20 Meter langen Schiffs erhalten. Es ist erst das vierte gut erhaltene wikingerzeitliches Schiff, das in einem Grabhügel gefunden wurde. Im Umfeld des spektakulären Fundes haben die Forscher außer den wikingerzeitlichen Grabhügeln Spuren von fünf Langhäusern entdeckt. […]



Karan singt in der Disharmonie Schweinfurt (Benefizkonzert!)

7. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Termine

Freitag, 9. November 2018 von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr In der Kulturwerkstatt Disharmonie, Gutermannpromenade 7, 97421 Schweinfurt Lieder für das Leben – und für einen guten Zweck. Zugunsten der Palliativstation des Krankenhauses St. Josef singt die Würzburger Liedermacherin Karan in Begleitung des Percussionisten Sven Scholz (Cajon). Als moderne Troubadoura erhebt sie die Stimme für […]



Ferienspaß im Wikingermuseum

24. September 2018 | Von | Kategorie: Termine

Unvergessliche Herbstferienabenteuer garantiert! Schüler in Schleswig-Holstein haben dieses Jahr volle drei Wochen Herbstferien. Da gibt es nur eines – auf nach Haithabu zum Herbstferienspaß und Mitmachen beim Bogenschießen, Runenritzen, Brotbacken und anderen Aktionen. An insgesamt sechs Terminen zwischen dem 2. und 18. Oktober können Kinder und Familien in die faszinierende Welt der Wikinger eintauchen! Wegen […]



Es ist Herbst!

23. September 2018 | Von | Kategorie: Ætt Feature

Der Herbst ist da, zumindest astronomisch: Am 23. Oktober 2018 um 3:54 Uhr war der Zeitpunkt der Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche. Nicht weniger meiner Freunde sehnen den Herbst herbei, nach einem langen und sehr trockenen Sommer. Der Herbst ist die „kuschelige“ oder „gemütliche“ Jahreszeit, jedenfalls für jene, die nicht auch dann im Freien arbeiten müssen, wenn der Herbst […]



Leben und Lieben ohne Bevormundung – Aktionstag für sexuelle Selbstbestimmung in Berlin

11. September 2018 | Von | Kategorie: Termine

Samstag, 22. September 2018, 12:00 Uhr Auftaktkundgebung am Brandenburger Tor. Christliche Fundamentalist*innen sammeln sich jedes Jahr im September zusammen mit führenden Mitgliedern der AfD am Bundeskanzleramt in Berlin, um von dort ihren so genannten „Marsch für das Leben“ zu beginnen. Sie wollen zu Verhältnissen zurückkehren, wie sie in Irland bisher geherrscht haben und in Polen […]



„Hypermoral“ – der posthume Sieg eines Nazi-Philosophen

1. September 2018 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog, Odins Auge Artikel

Ein persönlicher Kommentar zu einem in Mode gekommenen Schlagwort Hin und wieder benutzte ich den Ausdruck „Hypermoral“ für eine Haltung, ein „Ethos“, das ich für sehr problematisch halte. Inzwischen halte ich dieses griffige Schlagwort selbst für äußerst problematisch, nicht etwa, weil ich die Haltung, die ich „hypermoralisch“ nannte, nun für weniger problematisch halten würde. Das […]



Multiethnische Wikingerstadt Sigtuna

30. August 2018 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Es ist eine wohlbekannte Tatsache: Endeckungsreisen zur See führten die „Wikinger“ bis nach Nordamerika, ihr Handel erstreckte sich bis Persien, Indien und wahrscheinlich China. Das Einflussgebiet zunächst der Seeräuber, wenig später dann der Händler und später der Siedler und Eroberer wuchs stetig. In der „Wikingerzeit“ wuchsen die Handelsstätten des nördlichen Europas zu regelrechten Städten heran. […]



„Lange Nacht der Religionen“ u. A. auch mit Eibensang

28. August 2018 | Von | Kategorie: Termine

Am 8. September 2018 findet zum 7. Mal die „Lange Nacht der Religionen“ in Berlin statt. Beteiligt sind über 90 verschiedenen Religionsgemeinschaften, spirituellen Gruppen und interreligiösen Initiativen. Wie jedes Jahr dabei ist der „Eldaring e.V.“, der größte deutsche Ásatrú-Verein. Das Programm kann sich sehen lassen. Hören lassen kann sich Duke Mayer, auch bekannt als „Eibensang“, […]



Alte Prüderie, neue „Prüderie“

25. August 2018 | Von | Kategorie: Das Odins Auge Projekt, Gjallarhorn Weblog, Odins Auge Artikel

Im Rückblick auf das „Sommerloch 2018“ fällt auf, dass es in Deutschland fast völlig vom Versuch wahlkämpfender CSU-Politiker, die AfD rechts zu überholen, gefüllt wurde. Angeblicher Stoßseufzer eines für Inlandsnachrichten zuständigen Redakteurs: „immer nur Flüchtlinge! Kann nicht mal jemand einen Alligator in einem Badesee aussetzen?“ Das heißt nun nicht, dass „klassische Sommerlochthemen“ völlig fehlten. Das […]



Guter Rundfunkbeitrag über das „International Asatru Summer Camp 2018“

23. August 2018 | Von | Kategorie: Medien

Der Deutschlandfunk brachte in seiner Sendung „Tag für Tag“ am 23. August 2018 einen bemerkenswert positiven Beitrag über das IASC 2018 in Gerolstein. Der Kreis ist offen Das germanische Neu-Heidentum hat einen zweifelhaften Ruf: Die auch „Asatru“ genannten Polytheisten leiden darunter, wie ihre Traditionen von Nazis vereinnahmt wurden und werden. Bei ihrem internationalen Sommer-Camp in […]