Archiv für Juni 2017

Nichts geht ohne Strukturen – aber Struktur ist nicht alles

28. Juni 2017 | Von | Kategorie: Odins Auge Artikel, Ætt Feature

Personen verschwinden, Strukturen bleiben Was haben (fast alle) Boulevardjournalisten und (viel zu viele) Antifa-Gruppen gemeinsam? Sie personalisieren gerne. „Personalisieren“ im Sinne der Politikdidaktik. (Die Politikdidaktik beschäftigt sich, grob gesagt, mit der Methodik politischer Bildung.) Politische Vorgänge werden dabei auf einzelne individuelle Akteure heruntergebrochen. In der Geschichtsschreibung lässt sich „Personalisierung“ mit dem Schlagwort „Große Männer machen […]



Mittsommer!

20. Juni 2017 | Von | Kategorie: Ætt Feature

Im Jahr 2017 ist die Sommer-Sonnenwende am 21. Juni um 06:24 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit. Auf der Nordhalbkugel der Erde markiert sie den längsten Tag des Jahres und den Sommeranfang nach astronomischer Definition. Die Nornirs Ætt wünscht ihren Freunden den Segen der Göttinnen und Götter nebst allen guten Geistern und Wesenheiten der Natur. Trevlig Midsommar!



Genetik beantwortet die Frage nach der „Arischen Invasion“

18. Juni 2017 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Die Streitfrage: „Gab es Masseneinwanderungen aus dem zentralen Eurasien oder breitete sich lediglich die indoeuropäische Sprachfamilie von dort nach Indien und Europa aus?“ ist in Europa heutzutage eher von akademischem Interessse – von den Anhängern „völkischer“ Lehren einmal abgesehen. In Indien ist sie hingegen von einiger politischer Brisanz. „Arier“ (Sanskrit ārya) ist heute eine Selbstbezeichnung […]



Echsenflug Æstheticks: Hexenreim

16. Juni 2017 | Von | Kategorie: Fun & Mumpitz, Germanisches und Kulturelles

Und hier noch ein paar Worte zu meiner Arbeit – aus dem Nähkästchen, sozusagen. 😉 Sie fielen mir bereits vor vielen Jahren ein, aber stimmen nach wie vor. Frisch verfilmt für die Fetzspiele der Gegenwart! Mehr von Echsenflug Æstheticks auf dem YouTube-Kanal: Orakeldienst Eibensang



Woran glaubst du? – Christozentrische Themenwoche

15. Juni 2017 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Die Frage „Woran glaubst du?“ ist ohne Kontext in den Raum gestellt, eine Aufforderung, die verschiedenen Bedeutungen von „Glaube“ – auch religiöser Glaube hat deren mehrere – munter durcheinanderzuwürfeln. Der Begriff „ich glaube“ kann einerseits bedeuten: „ich bin fest davon überzeugt, auch ohne Fakten und Beweise“, aber auch: „ich nehme an“ und ganz wage: „ich […]



Odin, Thor und Loki – nicht nur für Einsteiger: Neil Gaiman – Norse Mythology (Nordische Mythen und Sagen)

12. Juni 2017 | Von | Kategorie: Bibliothek und Medien, Germanisches und Kulturelles, Medien

Originalausgabe: Neil Gaiman: Norse Mythology, Norton & Company, London – New York, 2017 Deutsche Ausgabe: Neil Gaiman: Nordische Mythen und Sagen, Übersetzt von André Mumot, Eichborn, Köln 2017 An Nacherzählungen der in der „Edda“ Snorri Sturlusons und der „Lieder-Edda“ enthaltenen altisländischen Mythen besteht kein Mangel. Neil Gaiman erhebt daher auch keinen Anspruch darauf, ein besonders […]



9. Sommermarkt im Wikinger-Museum Haithabu

7. Juni 2017 | Von | Kategorie: Termine

Von Donnerstag, 13. Juli bis Sonntag, 16. Juli 2017 tummeln sich wieder allerlei Handwerker und Händler in der ehemaligen Handelsmetrople an der Schlei. Handwerk und Handel aus der wikingerzeitlich bekannten Welt und natürlich auch der Schaukampf bestimmen die Markttage. Es gibt auch wieder die beliebten „Workshops“ für historisches Handwerk. Das Wikingermuseum Haithabu hat leider wegen […]



Wenn Runen zur Verrenkung werden

6. Juni 2017 | Von | Kategorie: Odins Auge Artikel, Ætt Feature

Auch schon mal dabeigewesen, wenn sich Leute eine Hand auf den Kopf legen, wodurch der Arm einen Winkel bildet und die damit eingenommene Körperhaltung in etwa die Form der Rune Wunjo nachstellt, die „Wonne“ bedeutet – die daraufhin Leib und Seele der dies Ausübenden durchfluten soll? Ich probierte das auch, lange und immer wieder – […]