Archiv für April 2013

Førsommardag

30. April 2013 | Von | Kategorie: Ætt-News

… oder wie es auf keltisch heißt: Beltaine. Wir wünschen Euch einen gelungenen Sprung in den Wonnemond – wie auch immer, wo auch immer und mit wem auch immer! Außerdem ist der Mai ein Monat voller Köstlichkeiten!



„Was ist Religion? Versuch einer Definition“

26. April 2013 | Von | Kategorie: Termine

Vortrag von Prof. Dr. Theo Ebert in Erlangen am Montag, dem 29. Apr 2013., Der Vortrag versucht, sich in mehreren Schritten der Begriffsbestimmung einer Religion zu nähern und das für Religionen Spezifische von esoterischem Aberglauben (z. B. Horoskope), Parteiideologien zu unterscheiden. Als wesentliches Kernelement wird das Für-wahr-halten von Überzeugungen, die sich rational nicht begründen lassen […]



Je gläubiger, desto öfter Schläge?

25. April 2013 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) wehrt sich gegen eine Studie des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN), laut der streng religiöse Eltern ihre Kinder massiver und häufiger schlagen als andere. Freikirchen wehren sich gegen Gewaltstudie Hier die Studie zum Download (pdf). Die Studie besagt, dass Kinder in sehr religiösen freikirchlichen Familien besonders häufig Opfer von Gewalt werden. […]



Klimastudie erklärt Niedergang von Hochkulturen der vergangenen 2000 Jahre

22. April 2013 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Das Klima bestimmt die Geschichte der Menschheit offenbar weitaus stärker als bislang gedacht. Hochkulturen wie die alten Maya gingen aufgrund starker Wetterveränderungen sogar zugrunde. Wie eine neue Klimastudie zeigt, hatte es sich in Mittelamerika Ende des ersten Jahrtausends stark abgekühlt. Immer öfter blieb der Regen aus. Mitte des zehnten Jahrhunderts hatte sich die Maya-Bevölkerung auf […]



Erste Kochtöpfe sind 10.000 Jahre alt

11. April 2013 | Von | Kategorie: Wissenschaft

In der Steinzeit wurde nicht nur gesammelt und gejagt, sondern auch gekocht. Forscher aus Großbritannien kommen zu dem Schluss, dass Menschen – deutlich früher als bisher angenommen – Tontöpfe zum Kochen benutzt haben. Die Wissenschaftler schreiben im Fachmagazin Nature, dass die ersten Kochtöpfe wohl schon vor 10.000 Jahren auf dem Feuer standen. Die Archäologen haben […]



Tödliche „Hexenjagd“ in Papua-Neuguinea

8. April 2013 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

In Papua-Neuguinea wurden wieder Frauen wegen „Zauberei“ ermordet. In der Stadt Bougainville seien zwei ältere Frauen als angebliche Hexen gefoltert und anschließend enthauptet worden, berichtete die in der Hauptstadt Port Moresby erscheinende Tageszeitung „Post-Courier“: Women beheaded (Post Courier) Besonders erschreckend ist, dass die Tat offenbar unter den Augen der Polizei stattfand. Die Polizei sei gegenüber […]



Evolutionsbiologin: Paläo-Diät und Paläo-Fitness sind Paläo-Phantasien

8. April 2013 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Unsere Vorfahren aus der Urzeit sind für manche Ernährungs- und Fitness-Experten DAS Vorbild: Sie propagieren die Steinzeit-Diät – viel Fleisch, gesammelte Früchte und Nüsse, aber kein Getreide – oder das Steinzeit-Fitnessprogramm – nach dem Vorbild der Bewegungen von Jägern und Sammlern. Die Evolutionsbiologin Marlene Zuk hält diese Ideen aber für pseudowissenschaftliche Erfindungen – oder „Paläo-Phantasie“, […]



Über die Toten vergangener Zeiten – Ergebnisse archäologischer Untersuchungen auf der Trasse der geplanten A20

5. April 2013 | Von | Kategorie: Termine

Im Zuge der geplanten Autobahn A20 im Kreis Segeberg konnten im Sommer 2012 zwei Fundplätze ausgegraben werden, die interessante und reiche Bestattungen zu Tage brachten. Die Referentin wird über die Ergebnisse der Ausgrabungen in Todesfelde und Bark (beide Kreis Segeberg) berichten und einen Überblick über die verschiedenen Bestattungssitten während der Jungsteinzeit bis in die vorrömische […]



Was hinter den „weißen Ostern“ steckt

1. April 2013 | Von | Kategorie: Fun & Mumpitz

„Der ungewöhnliche kalte März und der Schnee zu Ostern in weiten Teilen Europas ist keine Laune der Natur“, stellt Dr. c/p Ivid Dacke vom „Daffing Institute for Advanced Imbecility“(DIAI) in Boleskine House (Schottland) fest. Dr. Dacke forscht seit 23 Jahren auf dem Gebiet der geostrategischen Klimatologie und ist sich sicher, dass die „weißen Ostern“ ein […]