Archiv für Dezember 2012

Wieso Rutengehen funktioniert, obwohl die Wünschelrute nicht funktioniert

30. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Erforscht & Entdeckt

Mit diesem Artikel werde ich es mir wahrscheinlich mit vielen RutengeherInnen verderben – und mit mindestens ebenso vielen „Skeptikern“. Das Problem ist nämlich, dass es sich einerseits nach allen Regeln der Naturwissenschaft experimentell nachweisen lässt, dass die Wünschelrute nicht funktioniert. Es gibt auch schon lange eine gute Erklärung für das „Zucken“ und „Ausschlagen“ der Rute. […]



Niederländische Homepage hilft Katholiken beim „Ent-Taufen“

29. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Wie geht das eigentlich, sich Ent-Taufen zu lassen? Das fragen sich Tausende Katholiken in den Niederlanden, nachdem sich Papst Benedikt XVI. gegen die gleichgeschlechtliche Ehe ausgesprochen hatte. Auf der Seite ontdopen.nl, was auf deutsch mit enttaufen.de übersetzt werden könnte, gibt es Dokumente, die für den Kirchenaustritt notwendig sind. Nach eigenen Angaben stiegen die Besucherzahlen von […]



Julzeit ist da!

21. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Ætt Feature, Ætt-News

Die Nornirs Ætt wünscht all ihren Freunden ein fröhliches Jul, friedliche Raunächte und ein gutes neues Jahr 2013! Unseren christlichen Freunden eine gesegnete Weihnacht! Und fröhlichen Weltuntergang den Maya-Kalender-Esoterikern!



Schublade auf und rein mit dir!

20. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Schubladen schaffen Ordnung und Schubladendenken ist herrlich bequem – außer für die Verschubladisierten. Schubladendenken beruht auf Vorurteilen und bekräftigt Vorurteile. Die geistige Schublade wirkt als sich selbst erfüllende Prophezeiung. Schubladendenken kann gefährlich sein oder auch nur lästig. Meist entbehrt es beim näheren Hinsehen nicht einer gewissen Absurdität. Wie Schubladendenken funktioniert, lässt sich sehr schön am […]



„Der Streit um die Knabenbeschneidung – symptomatisch für das Verhältnis von Staat und Religion in Deutschland?

20. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Termine

Diskussion mit gbs-Vorstandssprecher Michael Schmidt-Salomon und HVD-Präsident Frieder Otto Wolf in der „Urania Berlin“ 07.01.2013 – 19:30 Uhr bis 07.01.2013 – 21:00 Uhr Der Deutsche Bundestag ist mit dem ‚Gesetz über den Umfang der Personensorge bei einer Beschneidung des männlichen Kindes‘ weitgehend der Argumentation jüdischer und muslimischer Beschneidungsbefürworter gefolgt, die das „Festhalten an Bräuchen und […]



Einblicke in die Frankfurter Edda-Sammlung: Wie nordische Götter und Helden bis heute fortleben

19. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Edda – diesen Namen tragen zwei isländische Werke aus dem 13. Jahrhundert. Gemeinsam überliefern sie den größten erhaltenen Schatz an nordischer Mythologie und Heldensage. Gern für „germanisch“ gehalten sind diese Stoffe seit dem 18. Jahrhundert weit über Island hinaus bekannt. Das spiegelt sich auch in den mehr als 1200 Objekten der Edda-Sammlung im Institut für […]



König Blauzahns Wikinger-Festung

18. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Für die Entdecker ist es wie ein zusätzliches Weihnachtsgeschenk: Im dänischen Jelling sind Holzreste gefunden worden, die endlich beweisen, dass dort eine Wikinger-Festung gestanden haben muss. Jelling ist bei den Dänen ein berühmter Ort. Dort befinden sich Runensteine, auf denen erstmals der Name Dänemark geschrieben stand. Man hatte schon länger vermutet, dass die Steine früher […]



Die Bloggerin des Jahres heißt Antje Schrupp

18. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Medien

Was sie schreibt, bewegt und gefällt. Die Journalistin und Feministin Antje Schrupp hat einen Publikumspreis als beste Bloggerin des Jahres gewonnen. Auf ihrer Seite Aus Liebe zur Freiheit macht sie sich Notizen zur Arbeit der sexuellen Differenz, so der Titel. Damit setzte sich Antje Schrupp unter mehr als 1.000 Nominierten durch. Die Zuschauer der Online-Talkshow […]



Muss der Weltuntergang am 21.12.2012 verschoben werden?

14. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Termine

Neue Erkenntnisse zur Datierung des Maya-Kalenders Die Maya bauten großartige Bauwerke mit aufwändigen Malereien, sie schufen ein voll entwickeltes Schriftsystem, beobachteten Sonne, Mond, Planeten sowie Finsternisse und erstellten einen komplexen Kalender. Nach der jahrzehntelang gültigen Standarddatierung endet der Kalender am 21. Dezember 2012. Doch es gibt neue Erkenntnisse, die das infrage stellen. Ein Vortrag des […]



Psychologie Heute: Aberglaube hilft manchmal doch

13. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Auf Holz klopfen, die Finger kreuzen oder die Daumen drücken – auch wenn man weiß, dass es Unsinn ist, ein bisschen abergläubisch sind viele schon. Und dass muss auch gar nicht mal so dumm sein, schreibt die Zeitschrift „Psychologie Heute“ in ihrer aktuellen Ausgabe. Denn: Magisches Denken suggeriere ein Gefühl der Kontrolle – und das […]