Archiv für August 2012

Wikinger dringen ins tiefe Binnenland vor

28. August 2012 | Von | Kategorie: Termine

… und zwar beim 2. Wikinger Spektakel in Volkach. Zwischen dem 7. und 9. September 2012 wird der Weinfestplatz in Volkach wieder ein Wikinger-Lager mit allem, was dazugehört. Drei Tage lang dürfen sich die Gäste darauf gefasst machen, auf eine Zeitreise von vor 1.000 Jahren geschickt zu werden. Auch für die kleinen Abenteurer gibt es […]



Ältestes römisches Militärlager auf deutschem Boden nachgewiesen

28. August 2012 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Archäologen der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) haben in der Nähe von Hermeskeil, gut 30 Kilometer südöstlich von Trier im Hunsrück gelegen, das bislang älteste römische Militärlager in Deutschland nachgewiesen und damit neue Erkenntnisse über die Eroberung Galliens gewonnen. Das Lager wurde vermutlich während des Gallischen Krieges in den 50er Jahren v. Chr. in unmittelbarer Nähe […]



Stammen die indogermanischen Sprachen aus Anatolien?

24. August 2012 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Ein internationales Forscherteam hat die wahrscheinliche Heimat der indoeuropäischen Sprachen – im deutschen Sprachraum leicht irreführend auch indogermanische Sprachen genannt – identifiziert: Die riesige Sprachfamilie mit heute etwa 400 Sprachen stammt den Untersuchungen zufolge ursprünglich aus Anatolien in der heutigen Türkei. Die Forscher nutzten ein Verfahren, mit dem Seuchenexperten sonst Virusepidemien analysieren, für die Entwicklung […]



Rungholttage auf Nordstrand

23. August 2012 | Von | Kategorie: Termine

Via Nationalpark Wattenmeer: Schatzgräber und Hobby-Archäologen aufgepasst! Von Freitag bis Sonntag, 24.- 26. August, finden die fünften Rungholttage auf Nordstrand statt. Euch erwartet ein buntes Programm rund um die versunkene Stadt im Wattenmeer. Verschiedene Vorträge, Lesungen, eine Exkursion zur Hallig Süderoog und vieles mehr bringen die nordfriesische Geschichte zum Leben. Mehr dazu unter Rungholttage Nordstrand.



„Blasphemie“ und die Angst vor der Kunst

18. August 2012 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Zwei Jahre Straflager für ein „Verbrechen“, das in Rechtsstaaten als politischer Protest anerkannt und wenn überhaupt höchstens ein kleines Verwarnungsgeld wegen “Hausfriedensbruch” oder Ähnlichem nach sich gezogen hätte. Interessant ist die Urteilsbegründung: Die Künstlerinnen hätten die Gefühle der Gläubigen absichtlich beleidigen wollen, einen politischen Hintergrund, wie ihn die Frauen betont hatten, wies die Richterin zurück. […]



Einzigartiges früheisenzeitliches Schöpfgefäß rekonstruiert

14. August 2012 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Vor zwei Jahren stießen Archäologen des Naturhistorischen Museums Wien im Hallstätter Gräberfeld auf ein in Hunderte kleinster Teile zerfallenes Bronzeobjekt. Restauratoren gelang es nun, den Fund wieder in seiner ursprünglichen Gestalt zusammenzusetzen: Zum Vorschein kam ein bronzenes Schöpfgefäß mit einem aufwändig gearbeiteten Griff in Form einer Kuh und eines Kälbchens. Dies und die kunstvollen Ornamente […]



„Die Welt der Kelten“ in Stuttgart

13. August 2012 | Von | Kategorie: Termine

Vom 15. September 2012 bis 17. Februar 2013 wird die große Landesausstellung „Die Welt der Kelten. Zentren der Macht – Kostbarkeiten der Kunst“ in Stuttgart präsentiert. Gezeigt werden Exponate aus Museen in ganz Europa und spektakuläre Neufunde, darunter auch Fundstücke aus einen erst kürzlich entdeckten ungeplünderten Grab einer „Keltenfürstin“ aus der Hallstadtzeit. An zwei zentralen […]



„Frischer Wind“

5. August 2012 | Von | Kategorie: Fylkis, Yöð Volt

Seit dem Althing 2012 hat die Nornirs Ætt ein neues Fylki: Es heißt „Yöð Volt“, was soviel wie „frischer Wind“ bedeutet.



Deutscher Erzbischof will Blasphemie verbieten

2. August 2012 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Der Erzbischof von Bamberg, Ludwig Schick, fordert, dass Blasphemie gesetzlich verboten werden müsse. Ein Gesetz „gegen die Verspottung religiöser Werte und Gefühle“ sei nötig. Das Gesetz soll nicht nur Christen schützen, sondern „heilige Gegenstände und Geräte aller Religionen“. Erzbischof will Gotteslästerung gesetzlich verbieten (DerWesten.de) Bischof fordert Anti-Blasphemie-Gesetz (Süddeutsche.de) „Verspottung religiöser Werte“ Erzbischof will Gotteslästerung bestrafen […]



Hrafnsgaldr-Fylki 2012

1. August 2012 | Von | Kategorie: Hrafnsgaldr

Zum Althing der Nornirs Ætt verließen zwei Ætlinge das Hrafngaldr-Fylki, um sich dem neugegründeten Yöð Volt-Fylki anzuschließen. Wir finden es prima, dass es endlich wieder drei Fylkis in der Nornirs Ætt gibt (das Tyrs Dreka Fylki gibt es ja immer noch, wenn auch seit gut drei Jahren nicht mehr innerhalb der Nornirs Ætt – ja, […]