Archiv für Januar 2012

Symbolische Probleme

31. Januar 2012 | Von | Kategorie: Odins Auge Artikel, Ætt Feature

Aus aktuellem Anlass rückt eine Karikatur zu ACTA (Anti-Counterfeiting Trade Agreement) wieder in den Brennpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit, die etwas mit dem Thorshammer und der Triskele gemeinsam hat: sie steht unter „Nazi-Verdacht“. Für ihre



Konformitätsdruck durch Überwachung

28. Januar 2012 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Es gibt nicht wenige Politiker, Journalisten, Manager, Pädagogen und nicht zuletzt „einfache Bürger“, die von den Möglichkeiten technischer Überwachung und Kontrolle ihrer Mitmenschen, auch ohne jeden Anfangsverdacht, geradezu begeistert sind. Die Fakten sind hingegen ernüchternd. Es spricht viel dafür dass Überwachungskameras ineffizient sind, jedenfalls um Straftaten zu verhindern. Es ist nach der Max-Planck-Studie deutlich: Vorratsdatenspeicherung […]



Die Indianer kamen aus dem Altai

27. Januar 2012 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Die Vorfahren der ersten Menschen auf dem amerikanischen Kontinent kamen wahrscheinlich aus dem Gebiet des zentralasiatischen Altai-Gebirges. Darauf deuten genetische Ähnlichkeiten zwischen den heutigen Bewohnern des Altai und den nordamerikanischen Indianern hin. Sowohl über die mütterliche als auch über die väterliche Vererbungslinie entdeckten Forscher Genmutationen, die sich bei beiden Volksgruppen fanden. Bei anderen Volksgruppen Asiens […]



Sonnwendriten 2012 – Vortreffen im Februar

22. Januar 2012 | Von | Kategorie: Termine

Seyd gegrüßt Schwestern und Brüder, Freunde und Freundinnen Seit vielen Jahren, über ein Jahrzehnt, trifft Venayra sich mit vielen verschiedenen Menschen zu dieser Zeit um mit Ihnen zusammen in der Natur, rituell auf ein Jahresziel zuzugehen. Traditionen sind entstanden und so gibt es mehrere Vortreffen in denen alles vorbereitet und gemeinsam besprochen wird. Diese finden […]



Römerschlacht am Harzhorn: sensationelle Funde auf neuentdecktem Gefechtsfeld

20. Januar 2012 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Im 3. Jahrhundert unserer Zeitrechnung drangen römische Legionen tief ins freie Germanien ein, um den Angriffen und Plünderungen der Alamannen ein für alle mal ein Ende zu bereiten. Dass sie dabei bis in Gebiete nahe dem heutigen Northeim in Südniedersachsen – mehr als 400 Kilometer vom Limes entfernt – vorgestoßen waren, legte 2008 die sensationelle […]



Neues über „braune Ökos“

15. Januar 2012 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

„Rechtsextreme“ Naturschützer und Ökobauern sind, auch wegen ihrer meistens „völkischen“ und oft ariosophischen Weltanschauung immer wieder Thema für „Odins Auge“: Artamanen – die “netten” Ökofaschisten vom Dorf (2011) Braune Flecken im Biogarten (2009) Diktatur in Grün (2005) Die Heinrich-Böll-Stiftung brachte am 10. Januar eine sehr informative Schrift zu diesem ebenso wichtigen wie traurigen Thema heraus: […]



Nigerianische Hexenjägerin predigt bald auch in den USA

10. Januar 2012 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Der „afrikanische Hexenwahn“ ist auch außerhalb seine Ursprungsregionen ein Problem. Er wird einerseits von Einwanderer aus afrikanischen Ländern sozusagen importiert (Lodon: 15-jähriger wegen “Hexerei” zu Tode gefoltert), andererseits suchen christliche Fundamentalisten in den USA Anschluss an ihre afrikanische Gesinnungsgenossen. Im kommenden März wird die berüchtigte Hexenjägerin Helen Ukpabio in Houston, Texas, eine „Marathon Deliverance Session“ […]



London: 15-jähriger wegen „Hexerei“ zu Tode gefoltert

8. Januar 2012 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Ja, es geschah tatsächlich in London. Ja, es geschah tatsächlich am Weihnachtstag. Ja, der Junge wurde tatsächlich wegen „Hexerei“ gemartert und ermordet! Wie die Staatsanwaltschaft schildert, wurde im Londoner Stadtbezirk Newham der 15 Jahre alte Kristy Bamu von Familienangehörigen am 25. Dezember 2010 wegen „Hexerei“ zu Tode gefoltert. Die Leiche des Jungen habe 101 verschiedene […]



„Asterix und die Kelten“ in Völklingen

5. Januar 2012 | Von | Kategorie: Termine

Nach dem großen Erfolg der Ausstellung „Die Kelten – Druiden. Fürsten. Krieger.“ mit nahezu 200.000 Besuchern im Jahr 2010/2011 präsentiert das Weltkulturerbe Völklinger Hütte mit „Asterix & Die Kelten“ nun den populärsten Mythos, der sich aus der keltischen Kultur entwickelt hat. Noch bis zum 9. April 2012 zeigt die Völklinger Hütte zum ersten Mal in […]