Archiv für März 2011

Steinzeit-Siedlung in Werl gefunden

31. März 2011 | Von | Kategorie: Wissenschaft

In Werl (Nordrhrein-Westfalen werden zur Zeit Siedlungsspuren aus dem frühesten Abschnitt der Jungsteinzeit aus werden zur Zeit unter Fachaufsicht des LWL-Archäologie für Westfalen ausgegraben.



Spendenaktion: “Songs for Japan”

25. März 2011 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

BandOrg hat vor kurzem zu einer Sammelaktion für Japan aufgerufen und es machen schon einige interessante unabhängige Bands und Projekte mit, indem sie für den Sampler “Jeder Download hilft!” einen Song “gespendet” haben. OK, BandOrg ist kein iTunes oder, aber Kleinvieh macht auch Mist und so ein bisschen neben dem Mainstream kann es ja auch […]



Ein Klassiker zum Thema Runen – Klaus Düwel: Runenkunde

24. März 2011 | Von | Kategorie: Sach- und Fachbücher

Runenforschung bewegt sich zwischen den Disziplinen der Archäologie, Sprachgeschichte, Religions- und Kulturgeschichte hin und her. Sie befaßt sich mit Inschriften vom 1. nachchristlichen Jahrhundert bis ins Mittelalter. Klaus Düwel hat mit seiner „Runenkunde“, in den späten Siebzigern erstmals erschienen und mit der neuesten Ausgabe 2008 gründlich aktualisiert, einen gehaltvollen, aber handlichen Überblick vorgelegt. In großer […]



Froher Frühlingsauftakt!

19. März 2011 | Von | Kategorie: Ætt-News

Möge die helle Jahreszeit des Jahres 2011 beginnen!



Wann wurde das Rad erfunden?

19. März 2011 | Von | Kategorie: Termine

Sonderausstellung „“Weit herumgekommen – Mobilität seit der Steinzeit“ im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen am Bodensee, vom 15. April – 6. November 2011.



Goldschmiede der Eisenzeit

17. März 2011 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Die kunstvollen Goldobjekte mit ihren fein gelöteten Verzierungen haben die Kunsthandwerker der spanischen Urbevölkerung berühmt gemacht. In einem 2400 Jahre alten Grab in Cabezo Lucero im Südosten Spaniens sind Forscher nun erstmals auf ein komplettes Werkzeugset eines der eisenzeitlichen Goldschmiede gestoßen – darunter Hämmer zur Bearbeitung des Rohmaterials sowie feine Pinzetten.



Zu den Themen: Fukushima und Erdbeben in Japan

14. März 2011 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Statt eigener Spekulationen und Erklärungsversuche ein paar empfehlenswerte Links (zusammengestellt von MartinM und Thursa): Die Anti-Atom-Piraten sammeln Nachrichten und halten sich mit Spekulationen zurück. Anders gesagt: sie machen den Job, den einige „Nachrichtensender“ weitgehend verfehlen. Mit Terminen für Demonstrationen und Mahnwachen in ganz Deutschland. Das Physikblog.eu wegen der gut verständlichen und sachkundigen Erläuterungen. Aktualisierte Fassung, […]



Die „Bild-Schatzsuche“, die Maya, Wikinger und Atlantis

12. März 2011 | Von | Kategorie: Odins Auge Artikel

Die „Schatzsucher“-Aktion der BILD ist ein Skandal. Die Stellungnahme deutschsprachiger Mesoamerikanisten zur BILD-Schatzsuche in Guatemala lässt an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig. In der Stellungnahme heißt es: Die Vorgehensweise der BILD-Schatzsucher ist aus Sicht deutscher Wissenschaftler/-innen skandalös und entbehrt jeglicher wissenschaftlichen Grundlage. Die Durchführung dieses auf Effekthascherei zielenden Unternehmens und das damit in Deutschland wie […]



Austellung in Wien: HR Giger – Träume und Visionen

12. März 2011 | Von | Kategorie: Termine

Vom 10. März – 26. Juni 2011 zeigt das Kunst Haus Wien die Ausstellung „HR Giger – Träume und Visionen“. Die Ausstellung soll eine umfassenden Retrospektive des 1940 in Chur in der Schweiz geborenen Malers, Graphikers, Bildhauers und Designers H.R. Giger geben.



Studie zur Intoleranz: menschenfeindliches Europa

12. März 2011 | Von | Kategorie: Das Odins Auge Projekt, Gjallarhorn Weblog

Am 11. März 2011 stellte die Friedrich-Ebert-Stiftung die von ihr in Auftrag gegebene Studie Die Abwertung der Anderen vor. Die Studie bestätigt das düstere Bild, dass schon frühere Studien zur „gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit“ ergaben. (Der etwas sperrige Begriff „gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“ ist ein Überbegriff für Rassismus, Sexismus, Antisemitismus, Homophobie, usw. usw. – also immer, wenn Menschen andere […]