Archiv für September 2010

Wie viele würden „rechtspopulistisch“ wählen?

29. September 2010 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Mannheimer Politikwissenschaftler Thorsten Faas: Für 26 Prozent der Befragten ist Sarrazin wählbar. Das ist ein deutlicher Unterschied zu den (immerhin) 18 %, die nach anderen Umfragen eine wohl sozialdarwinistische und antiislamische „Sarrazin Partei“ wählen würden. Umso bemerkenswerter ist Faas‘ Umfrage, weil es in der deutschen Nachkriegsgeschichte noch keine rechtsextreme oder auch „nur“ rechtspopulistische Partei schaffte […]



Glauberg schon in der Jungsteinzeit besiedelt

24. September 2010 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Auf dem Glauberg haben Archäologen bei einer kürzlich abgeschlossenen Grabungen eine weitläufige Siedlung aus der Jungsteinzeit entdeckt, die bereits um 4000 v. u. Z. bestanden haben muss. Der Glauberg ist eines der wichtigsten Geländedenkmale Deutschlands. Bekannt sind die bedeutenden Funde aus frühkeltischer Zeit („Keltenfürst vom Glauberg“), eine Höhensiedlung aus der jüngeren Eisenzeit, eine befestigte frühmittelalterliche […]



Herbst ist’s …

23. September 2010 | Von | Kategorie: Ætt Feature, Ætt-News

Seit dem 23. September 2010, um 05:09 mitteleuropäischer Sommerzeit ist es „amtlich“: der Herbst ist da! (Was glücklicherweise einige sonnige Tage „Altweibersommer“ nicht ausschließt.)



Deftiges vonner Waterkant

23. September 2010 | Von | Kategorie: Kulinarisches

Die schönste Jahreszeit an der See? Das muss nicht der Hochsommer sein! (Foto: Sven Scholz) Ich wohnte einige Jahre an der Nordsee, und auch heute immerhin so nahe an der Waterkant, dass ich spontan mal für einen Ausflug oder einen Kurzurlaub an die See fahren kann. Sicher, im Sommer kann man baden (zu anderen Jahreszeiten […]



Wikingerfestung in Co Louth (Irland) gefunden

19. September 2010 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Eine Wikinger-Festung von internationaler Bedeutung wurde bei Annagassan in der irischen Grafschaft Co Louth freigelegt. Vermutlich handelt es sich um die longphort (Schiffsfestung) von Linn Duchaill die um das Jahr 841 gegründet wurde – im selben Jahr wie das wikingerzeitliche Dublin. Nach Angaben des Archäologe Dr. Mark Clinton wurden im Aushub der Grabung Nieten aus […]



Die Nazis und die Intelligenz

13. September 2010 | Von | Kategorie: Gjallarhorn Weblog

Vorweg; Es geht darum, dass Ergebnisse der Intelligenzforschung von Rassisten, überwiegend, aber nicht nur, aus dem rechtsextremen Spektrum, missbraucht werden. (Es geht also nicht um die Intelligenz der Nazis selbst. Was bei sehr vielen Nazis gewiss ein trübes Kapitel wäre …) Zu den „Missbrauchern“ zähle ich auch Populisten wie den begabten Buchverkäufer Thilo Sarrazin. Es […]



Amazonen: Ausstellung im Historischen Museum Speyer

10. September 2010 | Von | Kategorie: Termine

Amazonen – Geheimnisvolle Kriegerinnen Die Amazonen – kriegerisch und stolz, unabhängig und schön sollen sie gewesen sein. Der Sage nach haben sie vor den Toren von Troja gekämpft, Athen belagert und auf die „alten Griechen“ gleichermaßen faszinierend und erschreckend gewirkt. Was steckt hinter dem antiken Mythos der Amazonen? Gab es sie wirklich oder sind sie […]



Anklam: ungewöhnlicher Silberschatz aus der Wikingerzeit

6. September 2010 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Einen 1.200 Jahre alten Silberschatz haben Archäologen bei Anklam (Mecklenburg-Vorpommern) entdeckt. Das Forscherteam barg 82 Münzen und Münzfragmente sowie einen Armreif und drei Silberbarrenstücke. Damit ist der Schatz von Anklam einer der spektakulärsten Funde aus dem frühen Mittelalter im südlichen Ostseeraum. […]



Gen-Demagogie

3. September 2010 | Von | Kategorie: Wissenschaft

Die genetischen Thesen von Thilo Sarrazin sind nicht mit den modernen Erkenntnissen zur Evolutionsbiologie des Menschen vereinbar. Der Fall Thilo Sarrazin brachte es ans Tageslicht: offensichtlich taugt primitiver Sozialdarwinismus und als „Erkenntnis der Genforschung“ verbrämter Rassismus immer noch als demagogisches Futter. Da Sarrazin bei weitem nicht der Einzige ist, der gegebenenfalls mit nach Gutdünken erfundenen […]